Charlie Sheen Party in Las Vegas


Der "Two and a Half Man"-Star Charlie Sheen hat es wieder krachen lassen. Und schon wieder mit einer Pornodarstellerin, die es auf ein wenig Ruhm abgesehen hat

Auch 2011 wird es nicht ruhiger um Charlie Sheen. Nachdem er bereits die Weihnachtstage lieber zum ausgelassenen Feiern nutzte anstatt seine Familie zu besuchen, überrascht die aktuelle Urlaubsreise Schauspielers kaum noch: Laut dem Klatschblog "TMZ.com" soll Sheen sich nun gleich mit drei Pornodarstellerinnen in Las Vegas vergnügt haben.

Am Montag (10. Januar) berichtete "TMZ", Sheen hätte an der Hotel Bar des "Palms Hotels" zunächst reichlich Wodka genossen und sich dann mit drei als Pornodarstellerinnen bekannten Frauen auf seine Suite zurückgezogen. Später ergänzte der Blog, dass Sheens Favoritin unter den Damen die 23-jährige Bree Olson sei. Der blonde Pornostar hat 2008 bei den jährlich im Januar in Las Vegas vergebenen Erotikpreisen "AVN Awards" in der Kategorie "Best Anal Sex Scene" gewonnen und ist scheinbar vielseitig talentiert: Bree war auch schon als Nanny in "Keeping Up with the Kardashians" zusehen und kann sie einen Uniabschluss in Biologie vorweisen. Auf ihrer Homepage verrät die Blondine ihr Faible für ältere Männer - da dürfte der 45-jährige Sheen sich angesprochen fühlen. Charlie Sheen hat das gesamte Wochenende in Las Vegas verbracht und soll am 11. Januar wieder am Set von "Two and a Half Man" auftauchen. Das gesamte Team der Erfolgsserie sei sehr besorgt um Sheens Gesundheit und wolle, dass er einen Entzug mache, berichtete "TMZ.com".

lbr

gala.de


Mehr zum Thema


Gala entdecken