VG-Wort Pixel

Channing Tatum vs. Jenna Dewan Sorgerechtsstreit um Klein-Everly?

Channing Tatum, Jenna Dewan
Channing Tatum, Jenna Dewan
© Getty Images
Leinwandstar Channing Tatum möchte nach der Trennung von Jenna Dewan die gemeinsame Tochter Everly gerne öfters sehen - und wandte sich ans Gericht

Es war ein großer Schock in Hollywood, als Channing Tatum, 38, und Jenna Dewan, 38, im April 2018 ihre Trennung bekanntgegeben haben. Niemand hätte damit gerechnet, dass sich DAS Vorzeige-Paar einmal scheiden lassen würde. 

Channing Tatum vs. Jenna Dewan: Streit um Tochter Everly?

Doch beide haben es vermieden, einen Rosenkrieg zu führen oder um ihre gemeinsame fünfjährige Tochter zu kämpfen. Viel mehr war dem "Magic Mike"-Star und seiner Ex wichtig, dass ihr Kind so gut es geht mit der Trennung der Eltern klarkommt. Um nun auch für klare Regeln zu sorgen, wandte sich der Leinwandstar nun laut Gerichtsunterlagen, die "The Blast" vorliegen, an einen Richter in Los Angeles. Doch sucht der Schauspieler keinen Streit. 

Channing Tatum will mehr Zeit mit Everly

Der Darsteller möchte lediglich gern mehr Zeit mit seiner Tochter verbringen. So soll er dem Gericht die derzeitige Situation geschildert haben. "Meiner Meinung nach und meiner Erfahrung nach hat sich Everly anscheinend an unsere Trennung gewöhnt und lebt außergewöhnlich gut in zwei Häusern. Ich glaube, dass sie mit Struktur und Beständigkeit noch mehr gedeihen wird, weil sie glücklich und entspannter ist, wenn sie eine Routine erkennt. Ich habe Everlys Zimmer sehr mädchenhaft in einem Märchen- und Fantasy-Thema (z. B. Alice im Wunderland) dekoriert, mit Bildern von Everly sowohl mit Jenna Dewan als auch mit mir auf Reisen."

Geregeltes Besuchsrecht

Channing Tatum möchte seine Tochter gerne jeden Montag und Dienstag sehen, während Jenna Dewan die Kleine jeden Mittwoch und Donnerstag bei sich hat. An den Wochenenden wechseln sich die Eltern ab. Eine faire Aufteilung für ein geteiltes Sorgerecht. 

Verwendete Quellen:Daily Mail, The Blast

lsc Gala


Mehr zum Thema


Gala entdecken