VG-Wort Pixel

Channing + Jenna Tatum Lassen sie sich scheiden?


Oha! Angeblich soll Channing Tatum seine Jenna mit Amber Heard betrogen haben! Droht jetzt die Scheidung?

Aus! Vorbei! Ende! Und zwar alles nur wegen Femme Fatale Amber Heard. Die Ehe zwischen Channing Tatum und seiner Jenna steht offenbar am Abgrund. Weil der 34-Jährige seine Frau betrogen haben soll. Und zwar während der Dreharbeiten zu "Magic Mike XXL".

Was läuft da mit Amber Heard?

Denn genau dort hat Tatum die 28-jährige Amber Heard kennen– und offensichtlich auch lieben gelernt! Ein Insider plauderte gegenüber amerikanischen Medien aus: "Sie haben ganz offen geflirtet. Jeder hat es gesehen."

Pikante Details gibt’s gleich mehrere. Aufreger Nummer eins: Amber Heard verliebte sich 2011 in Johnny Depp – ebenfalls während der Dreharbeiten. Somit scheinen Filmpartner ihre bevorzugte Beute zu sein. Aufreger Nummer zwei: Johnny Depp war zu diesem Zeitpunkt mit Vanessa Paradis zusammen – und zwar seit 14 Jahren. Ihre Beziehung: ehegleich. Kinder: zwei an der Zahl. Trotzdem hinderten diese Fakten die Beiden nicht daran, füreinander zu entbrennen.

Bevorzugte Liebesobjekte: Filmpartner

Aufreger Nummer drei: Auch Channing Tatum ist vergeben. Sogar verheiratet. Und Vater geworden ist er, von einem Mädchen – im vergangenen Jahr. All dies waren offenbar keine Hindernisse für ein Techtelmechtel. Da kann man nur sagen: Total daneben - von beiden Seiten!

Trotzdem: Irgendwie erinnert Amber Heard ein wenig an Angelina Jolie. Auch sie hatte große Lust am Ausspannen, aber nicht auf dem Sofa. Hier geht's ums Ausspannen von Männern - jedenfalls munkelt man das. Berühmtester Fall: Brad Pitt, dessen Ehe 2005 mit Jennifer Aniston in die Brüche ging, nachdem am Set von "Mr. und Mrs. Smith die Funken flogen.

Scheidung von Jenna Tatum?

Und nun? Angeblich will sich Jenna von Channing scheiden lassen. Und auch Johnny Depp dürfte wohl wütend und verletzt sein. Eigentlich wollte er Amber laut "People" sogar heiraten. Das schaffte nicht mal Vanessa Paradis. Doch die 28-Jährige soll angeblich noch nicht bereit sein, Richtung Altar zu schreiten: "Amber flirtet und hat viele verschiedene Arten von Beziehungen. Sie ist nicht wirklich bereit, sich niederzulassen." Aua, aua!

Allerdings wollen Insider dem amerikanischen "Star" verraten haben, dass Amber Heard mit Johnny Depps bizarrem Auftritt bei den "Hollywood Film Awards" nicht klar kam. Zuvor hatte er offenbar zu tief ins Glas geschaut – und das wohl nicht zum ersten Mal. Deswegen habe Amber Heard ihm angeblich ein Ultimatum gestellt. Und wer weiß: Vielleicht ist das ja schon lange abgelaufen …

ida / Gala

Mehr zum Thema


Gala entdecken