Cee Lo Green Verdacht der sexuellen Belästigung

Cee Lo Green
© CoverMedia
Sänger Cee Lo Green soll eine 38-jährige Frau sexuell belästigt haben.

CeeLo Green (38) soll sich einer Frau gegen ihren Willen sexuell genähert haben.

Laut 'TMZ' hat eine 38-jährige Frau den erfolgreichen Musiker ('Crazy') vor Kurzem in einer polizeilichen Aussage belastet; die Polizei von Los Angeles ermittelt.

In ihrer Aussage behauptete die noch unbekannte Frau, Cee Lo Green habe sie sexuell belästigt. Wo und wann der Vorfall stattgefunden haben soll, ist nicht bekannt. Angeblich haben die Beamten aber ein Restaurant in Los Angeles besucht und mehrere Angestellte sowie den Manager verhört.

Cee Lo Green, der mit bürgerlichem Namen Thomas DeCarlo Callaway heißt, sagte gegenüber 'TMZ', dass er seit drei Monaten nicht in besagtem Restaurant gewesen sei. Zusätzlich dementierte er vehement, sich der Frau gegenüber falsch verhalten zu haben: "Nichts ist dort oder sonst irgendwo jemals geschehen", betonte der Amerikaner.

Eine offizielle Anklage liegt derzeit nicht vor, der Fall scheint noch in seinem sehr frühen Stadium zu sein.

Freunde des Hit-Lieferanten betonten aber, den Star noch nie gewalttätig erlebt zu haben: "Ich habe noch nie erlebt, dass Cee Lo Green jemanden angegriffen hat", beschwor ein Insider.

CoverMedia

Mehr zum Thema


Gala entdecken