Cayetana Fitz-James Stuart: Dritte Hochzeit mit 85

Cayetana Fitz-James Stuart wird im Alter von 85 Jahren noch einmal vor den Traualtar treten. Die Kinder der Herzogin von Alba sind allerdings nicht besonders begeistert von der Hochzeit

Cayetana Fitz-James Stuart

Diese Dame will es nochmal wissen: Die Herzogin von Alba, Cayetana Fitz-James Stuart, wird im Alter von 85 Jahren ihren Lebensgefährten Alfonso Díez heiraten. Die beiden sind bereits seit drei Jahren ein Paar und waren bisher ohne Trauschein glücklich. Am 5. Oktober werden sich die Herzogin und ihr 24 Jahre jüngerer Verlobter nun laut spanischen Medienberichten in einer Kapelle in Sevilla das Ja-Wort geben.

Im Gegensatz zu anderen Adelshochzeiten wird diese Trauung allerdings im kleinen Rahmen stattfinden: Nur 20 Gäste werden zu der Zeremonie erwartet, darunter auch Stuarts sechs Kinder. Die hatten ihrer Mutter allerdings noch vor kurzem von der Hochzeit abgeraten und Díez als Heiratsschwindler betitelt. Mittlerweile sei der Streit aber beigelegt. "Ich bin Single, er ist Single, und wir tun niemandem weh. Ich bin katholisch und möchte heiraten – allerdings weiß ich nicht, ob das funktionieren wird, weil meine Kinder Probleme machen. Aber ich bin zuversichtlich, dass sich die Angelegenheit klären lässt (...). Alfonso verzichtet auf alles, er will nur mich", zitiert "BBC" die Herzogin aus einem Interview mit dem Sender "Cope".

Brautmode

Royale Hochzeitskleider

Adelshochzeit in Paris: Bräutigam Jean-Christophe, Prinz Napoléon, aktueller Chef des ehemaligen Herrscherhauses Bonaparte in Frankreich, wird von seiner Mutter Prinzessin Béatrice von Bourbon-Sizilien in den Pariser Invalidendom begleitet, in dem sich das Grabmal von Napoléon I. befindet.  Sein Look: klassisch im Hochzeitsfrack.
Und da ist die Braut: Die österreichische Gräfin Olympia von Arco-Zinneberg, begleitet von ihrem Vater Graf Riprand, hat sich mit floraler Ornamentspitze für einen ungewöhnlichen Brautlook mit Bolero-Cape entschieden. 
Standesgemäß trägt Gräfin Olympia eine funkelnde Tiara mit passenden Ohrringen, der Brautstrauß nur aus Maiglöckchen ist hingegen recht zurückhaltend.
Der lange Schleier der Gräfin ist wie das Kleid selbst mit blätterförmiger Spitze verziert. So schreitet die Gräfin durch die oppulent blumenverzierte Kirchentür.

140

Alfonso Díez und Cayetana Fitz-James Stuart heiraten am 5. Oktober 2011.

Dass Stuart sich wenig um Konventionen schert, beweist auch ihr Hochzeitskleid, das das spanische Designerduo "Victorio & Lucchino" entworfen hat. "Es ist nicht weiß und auch nicht traditionell", verrieten sie gegenüber dem Onlineportal "wwd.com". "Das Kleid unterstreicht den jugendlichen Geist der Herzogin. Sie ist schließlich bekannt für ihren auffälligen Stil und trägt gerne Drucke mit kräftigen Farben", heißt es weiter.

Herzogin Cayetana Fitz-James Stuart gilt als eine der reichsten Frauen Spaniens. Schätzungen zufolge verfügt sie über ein Vermögen von 600 Millionen bis 3,5 Milliarden Euro. Die Trauung der Herzogin ist in Sevilla längst zum Kultereignis geworden - sogar T-Shirts mit dem Aufdruck "I Love Duquesa" ("Ich liebe die Herzogin") werden dort verkauft.

Wie der zukünftige Ehemann der Herzogin am Tag der Hochzeit gekleidet sein wird, bleibt vorerst noch sein Geheimnis. Sein Anzug wird sich aber sicher am Stil seiner Liebsten orientieren - und mindestens ebenso farbenfroh und jugendlich ausfallen.

aze

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche