Cathy Lugner: Ihre Tochter Leonie will Internet-Star werden

Wie die Mama, so die Tochter? Cathy Lugners Töchterchen Leonie hat mit ihren zehn Jahren bereits einen Berufswunsch: Sie möchte Internet-Star werden

Cathy Lugner mit Tochter Leonie

"Wenn ich mal groß bin, will ich ..." - Internet-Star werden. Das weiß Leonie Lugner, 10, schon ganz genau. Die Tochter von Cathy Lugner, 28, Ex-Frau von Baulöwe Richard Lugner, 85, möchte ihrer Mama nacheifern. Sie hat bereits einen eigenen Youtube-Kanal, auf dem sie ganz "Blogger like" wöchentlich ein Video von sich veröffentlicht.

Cathy Lugners Tochter bei Youtube: "Leonie Secret"

Laut "BILD" soll die Zehnjährige ihre Mama vorher um Erlaubnis gefragt haben und diese soll zugestimmt haben. Denn auch Mama Cathy Lugner hat erst seit kurzer Zeit einen eigenen Youtube-Kanal mit rund 112.000 Abonnenten. Leonie hat noch nicht ganz so viele: Ihr folgen rund 300 User. Vorbild ist neben ihrer Mama Youtube-Star Dagi Bee, 24.

Elisabetta Canalis im Interview

Diese Antwort nach Erinnerungen mit George Clooney ist eindeutig

Elisabetta Canalis
Für Elisabetta Canalis ist die Beziehung zu George Clooney ein Tabuthema.
©Gala

Leonie Lugner: Lob und Kritik

Ob eine Zehnjährige tatsächlich schon einen eigenen Youtube-Kanal haben sollte, ist eine berechtigte Frage, die sich auch einige User stellen. Bei Youtube sind Kommentare wie "Du bist 10, geh auf den Spielplatz!" zu lesen oder auch: "Ich verstehe nicht, dass deine Familie das auch noch unterstützt!" Andere hingegen finden die Videos "süß" und unterhaltsam. Ein eigener Youtube-Kanal ist übrigens ab 18 Jahren erlaubt, mit dem Einverständnis der Eltern allerdings auch schon früher.

Star-Nachwuchs

Gute Gene und Vitamin B

Pauline Ducruet, 18 (Tochter von Stéphanie von Monaco)  Durchbruch: Beim alljährlichen Zirkusfestival von Monte Carlo stiehlt Pauline Fürstin Charlène und Cousine Charlotte Casiraghi die Show. C’est vrai: Monaco hat ein neues It-Girl!  Kinderstube: Die ambitionierte Modestudentin stammt aus der Beziehung von Prinzessin Stéphanie und ihrem ehemaligen Leibwächter Daniel Ducruet. Sie hat noch einen Bruder, Louis, 20.   Chancen: Sie ist schön (die Augen! die Haare! die Beine!), sie ist schlau (Abitur mit Bestnote), sie ist sportlich (startete 2010 als Turmspringerin bei den Olympischen Jugendspielen in Singapur) - mehr geht nicht.
Patrick Schwarzenegger, 19 (Sohn von Arnold Schwarzenegger)   Durchbruch: Seinen gestählten Körper zeigt Patrick als Model für die Jeansmarke Hudson, seinen Unternehmergeist mit der eigenen Modefirma Project 360. Als Schauspieler debütierte er schon mit zwölf, diesen Sommer spielt er seine erste große Rolle und zeigt in Adam Sandlers Komödie "Kindsköpfe 2", was er kann.  Kinderstube: Einen Actionhelden und Ex-Gouverneur als Daddy, eine Kennedy als Mom – auch wenn Arnold Schwarzenegger, 65, und Maria Shriver, 57, inzwischen getrennt sind, bleiben sie Patricks größte Vorbilder.  Chancen: Nach dem Skandal um seinen Vater haderte Schwarzenegger Jr. mit seinem Namen und wollte ihn gar ablegen - mittlerweile steht er drüber. Obwohl er ihn bei seinem Talent und dem Aussehen gar nicht bräuchte.
Eve Hewson, 21 (Tochter von Bono)  Durchbruch: Eve spielte neben Sean Penn in der hochgelobten Tragikomödie "This Must Be The Place". Mit ihm 2012 auf dem roten Teppich von Cannes wirkte sie ziemlich schüchtern – und verzückte damit das ganze Festival.  Kinderstube: Behütet wie ein Goldschatz, wuchs Eve fern von Showbiz und Partys in Dublin auf – mit Papa Bono, Mama Ali Hewson (Umweltaktivistin), einer älteren Schwester und zwei jüngeren Brüdern. "Brenda M Stankard" war ihr früherer Undercover-Name.   Chancen: Dreht gerade mit Marion Cotillard und Clive Owen– and the Oscar 2017 goes to ...
Brooklyn Beckham, 13 (Sohn von David und Victoria)  Durchbruch: Der älteste Beckham-Spross absolvierte jüngst ein Probetraining in der Jugendakademie des englischen Clubs FC Chelsea. Besonders talentiert zeigt er sich vor allem beim Dribbling.  Kinderstube: Mit Fußballer David und Designerin Victoria hat Brooklyn ein echtes Power-Paar als Eltern. Bruder Romeo, 10, ist Model, Cruz, 7, leidenschaftlicher Tänzer, Schwester Harper Seven, 18 Monate, Mini-Me von Victoria   Chancen: Die Verantwortlichen des FC Chelsea waren von Brooklyns Talent begeistert.Ginge es nach den fanatischen Manchester-United-Fans Oma, Opa und Daddy Beckham, sollte er für eine ernsthafte Karriere jedoch lieber den Verein wechseln ...

4


Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche