Cathy Hummels im Rechts-Kampf: Wie es nach der Klage weitergeht

Cathy Hummels will sich die einstweilige Verfügung vom "Verband Sozialer Wettbewerb" nicht gefallen lassen und legt Widerspruch ein

Cathy Hummels kämpft aktuell gegen eine einstweilige Verfügung. Der "Verband Sozialer Wettbewerb" findet, die fehlende Kennzeichnung einzelner Instagram-Postings als Werbung sei wettbewerbswidrig.

Klage gegen Cathy Hummels

"Ich lasse mir das nicht mehr gefallen"

Cathy Hummels

Cathy Hummels will ihre Authentizität nicht verlieren

Dabei hat Cathy mit den entsprechenden Marken keine Werbeverträge, bekommt also kein Geld dafür. "Ich sehe es nicht ein, meine Authentizität zu verlieren, indem ich alles kennzeichne, obwohl ich dafür keine Werbung mache", ärgert sich Cathy auf Instagram. Und auch ihr Anwalt Christian-Oliver Moser meint gegenüber GALA, "eine Kennzeichnung hat erst dann zu erfolgen, wenn Sie die Produkte oder Marken erwähnt und hierfür ein Entgelt erhält oder ihr das Produkt kostenfrei zur Verfügung gestellt wurde. Wenn sie aber z.B. über Kleidung postet, die sie ganz normal erworben und bezahlt hat, kann Sie nicht gezwungen werden, das als Werbung zu kennzeichnen.

Daniela Büchner

Für dieses Liebesfoto mit Jens Büchner erntet sie Kritik

Daniela Büchner
Daniela Büchner teilt regelmäßig Fotos auf Instagram, die sie mit Jens Büchner zeigen und schreibt liebevolle und trauernde Worte darunter - doch nicht immer zur Freude ihrer Follower.
©Gala

Sie legt Widerspruch ein

Und genau deshalb lässt sich Cathy diese einstweilige Verfügung auch nicht gefallen und legt Widerspruch ein. Ist diese erfolgreich, wird die einstweilige Verfügung aufgehoben. Laut Moser hat nämlich auch Cathy das Recht, sich wie Modezeitschriften frei über Produkte oder Marken zu äußern. "Hierfür werden wir notfalls auch über mehrere Instanzen kämpfen", kündigt er an. Wie dieser Fall wohl ausgeht? "

Fashion-Looks

Der Style von Cathy Hummels

Cathy Hummels hat allen Grund zu feiern: Sie und Sohn Ludwig verbringen gerade erholsame Tage im sonnigen Dubai. Am Strand posiert das Model in einem auffälligen Bikini mit Regenbogenfarben-Print und einem Waschbrettbauch, der sich sehen lassen kann. 
Cathy Hummels postet sich kurz vorm "Place to B - Racing for Charity Event" in transparenter Spitzenbluse und knapper Ledershorts und zeigt viel Haut…
… und gibt Blick auf ihre blauen Flecken frei. Viele Instagram-User finden super, dass Cathy die Makel nicht überschminkt oder retuschiert hat. Besorgten Fans erklärt sie: "Ich remple überall gegen".
Beim GRK Golf Charity Masters in Leipzig setzt Cathy Hummels auf das kleine Schwarze. Hier trifft ein tiefer Ausschnitt auf einen hohen Beinschlitz und das hätte fast peinliche Folgen gehabt... 

96

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche