Cathy Hummels: Sie begleitet Mats nicht nach Dortmund

Mats Hummels spielt ab der neuen Saison wieder für den BVB, doch umziehen muss er alleine: Cathy Hummels und Sohnemann Ludwig bleiben erstmal in München

Es ist die große Fußball-Überraschung des Sommers: Mats Hummels, 30, kehrt zurück zu Borussia Dortmund! Doch was sagt seine Ehefrau Cathy Hummels, 31, eigentlich zu dem Umzug ihres Ehemannes?

Cathy Hummels: In Miami stößt sie auf ihren Mann an 

Aktuell urlaubt Cathy Hummels gemeinsam mit ihrem Sohn Ludwig und einer Freundin in Miami, Mats Hummels ist vor wenigen Tagen abgereist. Dort feiert die schöne Spielerfrau auch den Wechsel ihres Ehemannes vom FC Bayern zu Borussia Dortmund. Wie Cathy in ihrer Instagram-Story zugibt, freut sie sich sehr für ihren Mats: "Da der liebe aussenrist15 [Anm. d. Red.: so heißt Mats bei Instagram] ja nicht mehr in Miami ist, haben Jessy und ich uns mal gedacht, dass wir sein Willkommenspräsent für uns beanspruchen." Dabei zeigt die Influencerin ein Hotel-Glückwunschschreiben an den Fußballer sowie eine Flasche Prosecco. Stolz sagt Cathy Hummels: "Hier wird er beglückwünscht. Das ist überhaupt kein Problem für uns. Vielen Dank." Trotzdem sendet sie noch eine süße Liebesbotschaft an ihren Gatten: "Wir werden es uns schmecken lassen und versprechen, wir stoßen auf dich an."

Mats Hummels zieht alleine nach Dortmund

Obwohl Cathy ihren Mats in allen Belangen unterstützt wird sie nach Informationen der "Bild"-Zeitung vorerst in München wohnen bleiben, da Sohnemann Ludwig dort eine Kita besucht. Die 31-Jährige werde am Anfang nur sporadisch nach Dortmund pendeln, da sie im Kreis München geboren und in der Stadt mehr verwurzelt als ihr Ehemann. Außerdem scheint es der Bayerin wohl nie wirklich gut im Ruhrgebiet gefallen zu haben, 2016 soll sie sogar die treibende Kraft für einen Wechsel zum FC Bayern gewesen sein. Ein Grund für die Stadt Dortmund, die Spielerfrau auf Twitter ein bisschen auf die Schippe zu nehmen.

Cathy Hummels + Mats Hummels

Kein Abseits für die Liebe

12. März 2020  Cathy Hummels findet, dass das Coronavirus auch etwas Positives bewirkt. Auf Instagram lässt sie ihren Gedanken freien Lauf. "So sehr mich Corona auch nervt, weil das ganze Leben lahm gelegt wird, umso nachdenklicher macht mich das Ganze. Manchmal glaube ich Corona ist vielleicht eine Art Rache der Umwelt. Vorher haben wir es nicht geschafft den Flug Verkehr einzudämmen, oder einfach mal wirtschaftlich 'nen Gang runter zuschalten, aber jetzt ist ALLES möglich."
31. Januar 2020  Von allem etwas: Verschneite Alpen, Bikini und ein Einhorn. Cathy Hummels feiert ihren 32. Geburtstag im österreichischen Luxus-Resort "Stanglwirt". Umrahmt von bunten Luftballons bedankt sie sich bei ihren Fans für die lieben Glückwünsche. Ein bisschen Kind bleibt man halt immer.
Cathy Hummels spielt mit ihrem Sohn
16. Dezember 2019  Für Mats' 31. Geburtstag hat Cathy die Dekoration perfekt auf Fußball angepasst. Und atürlich gibt es auch eine große Fußball-Schokotorte. Was denn sonst!? Wir gratulieren ganz herzlich!

84

Verwendete Quellen: Abendzeitung München, Bild, Twitter, Instagram

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche