VG-Wort Pixel

Cathy Hummels "Vielleicht hätte ich dann wieder eine Chance bei Mats"

Cathy Hummels
© Gisela Schober / Getty Images
Mats und Cathy Hummels beherrschen seit Monaten mit ihrem Beziehungswirrwarr die Schlagzeilen. Denen musste sich die Moderatorin nun in einer Webshow stellen – und kontert mit schlagfertigen Sprüchen.

Erneut macht Fußballprofi Mats Hummels, 33, mit aufgetauchten Kuschelfotos, die "Bild" vorliegen, auf sich aufmerksam. Cathy Hummels, 34, schweigt nicht, sondern teilt – wie sooft in der Vergangenheit – nur wenige Minuten später auf Instagram kryptische Zeilen. Ob "Lasst uns in ein neues Leben voller Glück eintreten" eine Anspielung auf ihr Single-Dasein – vor wenigen Tagen kursierten bereits Gerüchte um eine endgültige Scheidung – ist, lässt die Moderatorin offen.

Trotz Mats' angeblicher Affären und Aufnahmen mit anderen Frauen vergräbt sich Cathy nicht, sondern stellt sich der Öffentlichkeit und unangenehmen Nachfragen wie in der aktuellen Ausgabe der Funk-YouTube-Show "World Wide Wohnzimmer", in der auch Mats Hummels erst im Mai zu Gast war.

Cathy Hummels stichelt gegen Mats' Ex-"Dinner-Date" Céline Bethmann

Die Zwillingsentertainer Dennis und Benjamin Wolter sind dafür bekannt, Prominente in ihrer beliebten YouTube-Sendung zu grillen. Kein Wunder, dass mittlerweile knapp 1,4 Millionen User:innen ihren Kanal abonniert haben. In der aktuellen Folge hat Cathy Hummels auf ihrer Couch Platz genommen und muss sich im Spiel um fiktive Schlagzeilen immer eine von drei vorgeschlagenen aussuchen.

Eine zielt auf die vermeintliche Liebelei zwischen Mats und der ehemaligen GNTM-Gewinnerin Céline Bethmann, 24, ab, deren öffentlich gemachtes "Dinner-Date" nicht nur Cathy, sondern auch der Fußballer selbst kommentieren.

"Der Mats fand das glaube ich auch nicht ganz stilvoll"

Sie lautet: "Céline Bethmann und Cathy Hummels – das große BFF-Shooting". Die Influencerin stichelt: "Ich habe ja mit ihr überhaupt kein Problem, das ist wirklich eine wunderschöne Frau. Ich fand nur die Art und Weise nicht sehr respektvoll gegenüber mir." Dann führt sie noch weiter aus und meint: "Der Mats fand das glaube ich auch nicht ganz stilvoll in dieser Hinsicht. Es gibt einfach manche Dinge, die gehören sich nicht. Und das gehört sich nicht."

Zuvor teilte Cathy Hummels sogar gegen Boris Becker, 54, aus, der aktuell wegen Insolvenzverschleppung im Londoner Gefängnis sitzt. Eine weitere Schlagzeile, die sie erst mit einem eindeutigen "Ne" abwinkt, lautet: "Lasziv im Bodypainting-Blaumann – Cathy Hummels erobert OnlyFans".

Dann witzelt die Mutter eines vierjährigen Sohnes jedoch trocken: "Vielleicht hätte ich dann wieder eine Chance bei Mats?", womit sie schallendes Gelächter bei den Wolter-Zwillingen hervorruft. "Das lassen wir mal so stehen", schiebt die 34-Jährige gleich hinterher.

Eins ist sicher: Eine gute Portion Humor hat sich Cathy Hummels trotz des ganzen Beziehungschaos' definitiv bewahrt.

Verwendete Quellen: "World Wide Wohnzimmer", abgerufen auf youtube.com, bild.de

jse Gala


Mehr zum Thema


Gala entdecken