Cathy Hummels: "Spielerfrauen sind nicht dumm!"

Als Ehefrau von FC-Bayern-Spieler Mats Hummels, hatte Cathy Hummels lange Zeit mit dem Klischee der "Spielerfrau" zu kämpfen. Im GALA-Interview möchte die junge Mutter mit Vorurteilen aufräumen

Als "Spielerfrau“ bezeichnet zu werden, kann Cathy Hummels, 30, Ehefrau von FC-Bayern-Star Mats Hummels, inzwischen akzeptieren. "Früher war ich vehement darauf aus, diesen Begriff von mir fernzuhalten. Heute sage ich: Ich bin eine Spielerfrau, das ist Teil meines Lebens. Ich weiß, wer ich bin, habe meine eigene Karriere.“ Ärgerlich finde sie folgendes Vorurteil: "Dass Spielerfrauen dumm sind. Bis jetzt habe ich immer nur solche kennengelernt, die ganz schön was im Köpfchen haben.“ In den elf Jahren, in denen Mats bereits in der Fußball-Bundesliga spiele, habe sich ihr eigenes Selbstverständnis stark verändert: "Mittlerweile gehe ich nur noch ins Stadion, um das Spiel zu sehen und meinen Mann zu unterstützen. Ich muss nicht die Schönste sein."  

Das ganze Interview finden Sie in der neuen GALA (ab Donnerstag, 10. Mai, im Handel) oder 8x GALA testen mit 30% Ersparnis und einem Wunschgeschenk!

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche