VG-Wort Pixel

Cathy Fischer Jetzt macht sie auf Heidi Klum

Cathy Fischer
Cathy Fischer
© instagram.com/catherinyyy
Cathy Fischer will offenbar gegen den Shitstorm auf Instagram vorgehen und nimmt sich dabei Modelmama Heidi Klum zum Vorbild

Keine andere Spielerfrau wird wohl so sehr mit Hasstiraden auf den Social-Media-Plattformen überhäuft wie Cathy Fischer, 27. Egal, welche Bilder sie auf Instagram postet, auf die Verlobte von Mats Hummels, 26, prasseln immer wieder bissige Kommentare ein, in denen ihre zu dünne Figur kritisiert oder ihr starkes Make-up verspottet wird.

Vorbild Heidi Klum

Diesen Vorwürfen ist Heidi Klum, 41, ebenfalls ständig ausgesetzt, weshalb sie nun auf natürliche Fotos setzte, die sie nahezu ungeschminkt zeigen. Prompt wurde sie belohnt und ihre Bilder wurden auf Instagram in den Himmel gelobt.

Diese Anerkennung will nun offenbar auch Cathy Fischer und nimmt sich ein Beispiel an der "GNTM"-Moderatorin: Auf ihren neuesten Fotos auf Instagram zeigt sich Cathy von ihrer natürlichen Seite - ohne viel Make-up und sogar mit zerzausten Haaren, statt einer perfekten Frisur.

Die Masche scheint zu funktionieren: Die sonst so zahlreichen fiesen Sprüche halten sich in Grenzen und es gibt sogar Lob für ihre natürlichen Fotos.

Ist ihr Kampfgeist erloschen?

Warum startet Cathy Fischer nun die Charme-Offensive? Vermutlich prallt die Kritik an ihrer Person doch nicht mehr einfach an ihr ab.

Noch Anfang des Jahres gab sie sich im Gespräch mit Gala.de kämpferisch: "Jeder hat seine Meinung, und wenn Leute meinen, dass sie unter meine Bilder Hasstiraden posten müssen, dann sollen sie es machen. Es sind alles Leute, die mich persönlich nicht kennen und auch nicht meinen Charakter einschätzen können."

Doch nach ihrer desaströsen Teilnahme bei "Let's Dance", wo sie als erste Kandidatin die Show verlassen musste, gab sie gegenüber der "Bild" zu: "Ich kann es ehrlich gesagt immer noch nicht glauben, dass wir ausgeschieden sind. Vielleicht hätte ich nach meinem Rippenbruch doch aufhören sollen. Aber dafür war ich zu ehrgeizig und zu stolz. Jetzt weiß ich es besser."

Es wirkt so, als ob das frühe Ausscheiden bei der Tanz-Sendung ihr sehr nahe ging. Vermutlich sehnt sich die 27-Jährige nach der ganzen Kritik nur nach Bestätigung, die sie mit ihren aktuellsten Instagram-Fotos nun auch bekam.

mms Gala


Mehr zum Thema


Gala entdecken