Cathy + Richard Lugner: Erste Küsse, dann die Klatsche

Das Ehepaar Lugner steckt in der Liebeskrise. Bei der Aussprache im "Promi Big Brother"-Haus gibt Cathy ihrem Richard erst süße Küsse - und dann eine harte Klatsche

Cathy und Richard Lugner

Die Ehe-Probleme von Richard "Mörtel" Lugner, 83, und Cathy Lugner, 26, sorgen bei "Promi Big Brother" weiter für Aufregung. Der Bau-Löwe war extra aus Wien nach Köln gereist, um sich mit seiner Frau auszusprechen. Doch das fand die Blondine offenbar gar nicht gut.

Ein Herz für Machos

In Sachen Männer hat Sophia Thomalla ein klares Beuteschema

Sophia Thomalla
Sophia Thomalla hat ein klares Beuteschema, was Männer angeht. Seit Anfang des Jahres turtelt das Model mit Fußballer Loris Karius, der nicht nur optisch in ihr Raster fällt.
©RTL / Gala

"Neee! Ich weiß nicht, ob ich direkt wieder runtergehen will", entfährt es ihr vor Schreck, als sie aus der Kanalisation nach oben klettert und ihren wartenden Ehemann an einem Tisch sitzen sieht. Dennoch setzt sie sich zu ihm.

Klärendes Gespräch zwischen Cathy und Richard Lugner

"Geb' mir doch a Bussi", bittet der Möchtegern-Bundespräsident von Österreich. "Nee, ich will jetzt nicht", wehrt Cathy ab. "Was du wieder gesagt hast, in dem Interview. Ich hab mich geärgert." In dem Gespräch mit der Zeitung "OE24" hatte Richard Lugner sich über seine Frau und ihre Teilnahme an "Promi Big Brother" in den höchsten Tönen beschwert.

"Das wurde doch zusammengeschnitten", will er seine Gattin nun besänftigen. "Na, jetzt geb' mir doch da Bussi." Cathy gibt nach. "Hier, du kriegst meine Hand." Lugner wittert seine Chance und zieht seine Frau zu sich. Das Paar küsst sich. Doch nach der zarten Annäherung gibt es dann die Klatsche für "Mörtel".

"Richard, ich will jetzt nicht rummachen. Ich bin stinkig!" gibt ihm Cathy einen Korb - und wischt sich leicht angeekelt den frisch geküssten Mund ab!

Erst küsst Cathy Lugner ihren Mann Richard zärtlich..

...dann wischt sich Cathy leicht angeekelt den Mund ab.

Der Bau-Löwe umgarnt seine Frau

Nach den harten Tönen im Interview schlägt der Gastgeber des Wiener Opernballs nun leise Töne an: "Hochachtung, du hast dich toll gehalten. Auch das kannst du über mich in der Zeitung lesen", lobt er Cathy. Doch: Dass sie mit fremden Männern wie Prinz Marcus von Anhalt, Ben Teewag oder Stephen Dürr auf engem Raum zusammenlebt, kann er einfach nicht verwinden. "Das ist eine Zumutung", beschwert er sich. Pikant: Eigentlich ist es Richard Lugner, der es mit der Treue nicht so genau zu nehmen scheint.

Richard Lugner flirtet fremd

"Warum telefonierst du denn ständig mit anderen Frauen? Du bist doch verheiratet" fragt Cathy in der Live-Aussprache. "Ich hab im Urlaub auf Kreta in dein Handy geguckt, als du duschen warst. Du verlangst von mir, nicht mit anderen Männern in einem Raum zu schlafen. Obwohl ich nichts mache. Nada. Niente. Null. Aber du sagst Sachen am Telefon, die man nicht sagt."

So habe Richard seinen Wunsch geäußert, eine andere Frau "zu beschnuppern" und, dass er sich ihre Nummer für ein eventuell späteres Treffen aufbewahren wolle.

Die lässige Antwort des Wieners: "Du musst a mol aufhören des abzuhören. I mach nix." Cathy: "Du musst schätzen, dass du jemanden hast, der hinter dir steht. Bis ans Lebensende. Aber: Ich bin eine junge Frau und möchte mich nicht wie der letzte Dreck fühlen. Ich erwarte von dir, dass du aufhörst, diese Sachen zu machen."

Im Sprechzimmer ergänzt sie später: "Das war schon immer so. Da sind Mädels, die kommen und rufen an. Die wissen, dass er verheiratet ist. Na, was wollen die denn von ihm?"

Cathy Lugner will sich zeigen, wie sie wirklich ist

Das sie keine dieser berechnenden Damen ist, will Cathy ein für alle Mal im "Promi Big Brother"-Haus zeigen. "Ich bin immer nur die blöde Kuh. Die Geldgeile. Das möchte ich nicht auf mir sitzen lassen, weil es nicht so ist. Wir führen doch eine richtige Beziehung", sagt sie zu Richard. "Wenn du immer noch, nach allem, was wir durchgemacht haben, den Arschlöchern da draußen glaubst, ist es dein Problem. Deshalb ist es die richtige Entscheidung für mich, hierein zu gehen."

"Ich will nicht mir dir streiten. Wenn du zurückkommst, müssen wir unsere Beziehung komplett überarbeiten", lautet das Fazit von Richard Lugner.

Wie es mit dem Ehepaar weitergeht, wird sich also nach dem Finale von "Promi Big Brother" am 16. September zeigen.

Promi Big Brother 2016

Das sind die Kandidaten

Cathy + Richard Lugner: Ben Tewaag, 40, Unternehmer und Sohn von Schauspielerin Uschi Glas, 72, hofft, dass die Reality-Show "für alle Beteiligte lustig wird". Große Vorbereitungen gab es bei ihm jedoch nicht. "Ich habe die erste ‚Big Brother‘-Staffel gesehen, das war es", sagt er mit einem Lachen.
Mario Basler
Natascha Ochsenknecht
Protz-Royal Marcus Prinz von Anhalt wird ebenfalls in den TV-Knast ziehen. Das bestätigte der Sender in einem Video auf seiner Homepage. Darin gibt sich der 49-Jährige gewohnt selbstsicher. Schiss habe er keinen, doch er warnt: "Gebt mir keinen Alkohol, sonst werde ich zum Tier." Na, da dürfen wir wohl gespannt sein...

12

Cathy + Richard Lugner

Zerstört "Promi Big Brother" ihre Ehe?

Cathy + Richard Lugner: Zerstört "Promi Big Brother" ihre Ehe?
Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche