VG-Wort Pixel

Cathy + Mats Hummels Trotz Scheidungsgerüchten: Sie können offenbar noch zusammen essen

Cathy und Mats Hummels
Cathy und Mats Hummels
© imago images
Seit 14 Jahren war sie das Traumpaar des deutschen Fußballs. Jetzt soll alles aus sein. Cathy und Mats Hummels denken angeblich über eine Scheidung nach.

In den vergangenen Monaten gab es immer einmal wieder Trennungsgerüchte um Cathy, 33, und Mats Hummels, 32. Nun will "Bild am Sonntag" aus Fußballerkreisen vernommen haben, dass sich das Paar endgültig getrennt haben soll. Es sollen demnach sogar Scheidungsabsichten im Raum stehen. Eine überraschende Nachricht, denn erst im Juli hat das Paar einige Tage zusammen in Rom verbracht, wie man ihren beiden Instagram-Kanälen entnehmen konnte.

Cathy + Mats Hummels: Hat die räumliche Trennung der Beziehung geschadet?

Die angebliche Trennung soll allerdings freundschaftlich gestaltet werden, heißt es, wohl vor allem im Hinblick auf den gemeinsamen dreijährigen Sohn Ludwig. Dafür sprechen die jeweiligen Instastories der beiden vom gestrigen Abend. Offenbar können sie noch immer an einem Tisch sitzen. Sowohl Cathy als auch Mats posten jeweils verführerische Impressionen ihres Abendmahls. 

Cathy Hummels freut sich über die leckere Lieferung eines veganen Restaurants in Dortmund.
Cathy Hummels freut sich über die leckere Lieferung eines veganen Restaurants in Dortmund.
© instagram.com/cathyhummels

Beide lieben offenbar die kulinarischen Köstlichkeiten eines veganen Restaurants in Dortmund. Angerichtet haben sie ihre Bestellungen auf einem Tisch, der im Vergleich der beiden Aufnahmen auffällig identisch wirkt. 

Mats Hummels genießt ebenfalls vegane Spezialitäten aus seiner aktuellen Wahlheimat Dortmund.
Mats Hummels genießt ebenfalls vegane Spezialitäten aus seiner aktuellen Wahlheimat Dortmund.
© instagram.com/aussenrist15

Die vergangenen Jahre waren sicher nicht immer leicht für die Familie. Während Mats im Jahr 2019 nach drei Jahren beim FC Bayern München nach Dortmund umzog, um für den BVB zu spielen, blieben Frau und Kind zurück in München. Erst Ende Juli veröffentlichte Cathy einen Instagram-Post, der andeutete, dass sie die räumlichen Trennung von ihrem Mann oft nicht leicht sei. 

"Ja, ich bin viel alleine mit Ludwig und Moon. Aber was soll's? Ich liebe meine Babies mehr als alles andere auf der Welt", schrieb sie zu einem Foto, das sie kuschelnd mit ihrem Hündchen zeigt. "Cathy ist viel alleine, das ist nicht immer einfach“, soll eine Quelle aus dem familiären Umfeld gegenüber "BamS" geäußert haben.

Ihre Liebe begann in jungen Jahren

Ein Foto, das Cathy Mitte Juli mit ihrer Community teilte, zeigt sie mit ihrem Mann, dessen Gesicht allerdings auf dem Foto nicht zu sehen ist. "Endlich mal wieder (fast) ein Bild von uns", kommentierte sie das ungewöhnliche Posting, das zum einen wahrscheinlich bereits brodelnden Trennungsgerüchten Einhalt gebieten sollte, aber gleichzeitig wie ein Spiegel ihrer Sehnsucht nach gemeinsamer Zeit wirkte.

An dieser Stelle hat unsere Redaktion Inhalte aus Instagram integriert.
Aufgrund Ihrer Datenschutz-Einstellungen wurden diese Inhalte nicht geladen, um Ihre Privatsphäre zu schützen.
DATENSCHUTZ-EINSTELLUNGEN
Hier können Sie die Einstellungen für die Anbieter ändern, deren Inhalte sie anzeigen möchten. Diese Anbieter setzen möglicherweise Cookies und sammeln Informationen zu Ihrem Browser und weiteren, vom jeweiligen Anbieter bestimmten Kriterien. Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzhinweisen.

Eine Trennung wäre das Ende einer ganz großen Liebe, die bereits im Jahr 2007 in München begann. Die junge Studentin aus Dachau, gerade erst zur "Miss FC Bayern" gekürt, und der aufstrebende Fußballstar lernten sich in der bayerischen Hauptstadt kennen. Im Jahr 2015 gaben sie sich das Jawort und begrüßten drei Jahre später den gemeinsamen Sohn Ludwig auf der Welt.

Eine Jugendliebe, die lange Jahre strahlte und mit der Geburt des Sohnes wunderbare Früchte trug –  und die nun angeblich ausgeliebt ist.

Verwendete Quelle: bild.de, instagram.com 

ama Gala


Mehr zum Thema


Gala entdecken