Catherine Zeta-Jones Bahn frei für Catherine


Karrierebeginn in Deutschland: Der Hollywood-Star Catherine Zeta-Jones hat vor 21 Jahren in einem Werbespot der Deutschen Bahn mitgespielt

Essen, rennen, Auto fahren - ein ungewöhnlicher Clip der Deutschen Bahn, der nun im Internet die Runde macht, denn die Darsteller machen zunächst alles andere als Zug zu fahren. Doch Highlight des Clips von 1990 ist im Nachhinein eh nicht die Deutsche Bahn selbst, sondern die Hauptdarstellerin: Catherine Zeta-Jones.

Die jetzige Hollywood-Diva und Ehefrau von Michael Douglas hat tatsächlich vor 21 Jahren in einer TV-Werbung für die Deutsche Bahn mitgespielt. Die Rolle in dem Werbespot war eine ihrer ersten überhaupt. Ein Jahr später bekam Zeta-Jones die Zusage für die Serie "Darling Buds of May" und ihre Karriere nahm ihren Lauf.

Die damals erst 21-jährige Zeta-Jones spielt in dem Kurzfilm eine gelangweilte Ehefrau, die mit ihrem adretten Liebhaber abhaut - natürlich per Bahn. Zuvor gilt es jedoch die Flucht vor dem spießigen Ehemann zu bewältigen. Die gebürtige Waliserin bewies mit dem zweiminütigen Werbespot damit schon früh dramatisches Talent.

Doch sehen Sie selbst im unten stehenden Clip. Wir bedanken uns auf jeden Fall für die Fahrt und hoffen, Sie bald wieder begrüßen zu dürfen, Frau Zeta-Jones.

lbr

gala.de

Mehr zum Thema


Gala entdecken