VG-Wort Pixel

Cate Blanchett Liebevolle Worte über ihr Töchterchen

Erst kürzlich hat Schauspielerin Cate Blanchett ein Mädchen adoptiert. Jetzt spricht sie zum ersten Mal über ihr großes Glück

Es war DIE Nachricht im März! Cate Blanchett ist wieder Mutter geworden!

Gemeinsam mit Ehemann Andrew Upton, 49, hat die Oscarpreisträgerin die kleine Edith Vivian adoptiert. Das Paar hat bereits die drei Söhne Ignatius, 16, Roman, 10, und Dashiell, 13, die jetzt eine kleine Schwester bekommen haben.

"Wir sind ganz vernarrt in sie"

Nur höchst selten spricht Cate Blanchett über ihr Privatleben, kein Wunder also, dass nicht sie selbst, sondern ihr Sprecher den Familienzuwachs bestätigte.

Lange hat die 45-Jährige das Schweigen jedoch nicht ausgehalten. Bei der Australien-Premiere ihres neuen Films "Cinderella", kam die Schauspielerin nicht nur in Begleitung ihrer drei Jungs, auch über ihr Töchterchen sprach sie ganz offen. "Wir sind so glücklich dieses kleine Mädchen jetzt in unserer Familie zu haben. Wir sind ganz vernarrt in sie. Ein viertes Kind, das ist wirklich etwas Besonderes", schwärmte sie gegenüber dem TV-Sender "Sky News".

Erster Schnappschuss

Ein erstes Foto des neuen Familienmitglieds gab es bereits, als Mama Cate mit ihrer Kleinen kürzlich am Flughafen von Sydney einem aufmerksamen Passanten vor die Kamera lief. Bleibt zu hoffen, dass es schon bald wieder einen neuen Schnappschuss von Cate und ihrem Mädchen gibt ...

sma Gala

Mehr zum Thema

Gala entdecken