Carsten Spengemann: Auto angezündet!

Carsten Spengemanns Auto wurde angezündet. Wahrscheinlich handelt es sich um Brandstiftung. Jetzt ermittelt die Polizei

Carsten Spengemann

Was für ein Schock für Carsten Spengemann: Sein Auto ging in Flammen auf und wurde dabei komplett zerstört.

Schock nach dem Spaziergang

Was war passiert? Wie "rtn" berichtet, war der Moderator gerade mit seiner Freundin Julie und dem gemeinsamen Hund Emma im Wald in Großhansdorf bei Hamburg spazieren, als er auf dem Rückweg zum Parkplatz seinen brennenden Audi entdeckte. Zuvor hatte ein Pasant bereits die Feuerwehr gerufen, die den Brand zwar löschen, aber das Auto nicht mehr retten konnte. Nun ermittelt die Polizei Ahrensburg, die mittlerweile von Brandstiftung ausgeht.

Victoria Beckham

Sie tanzt im Sonnenuntergang

Victoria Beckham
Victoria Beckham zeigt ab und zu gerne, dass sie das Tanzen nicht verlernt hat.
©Gala

Quälende Gedanken

Wollte jemand Carsten Spengemann bewusst schaden oder war er nur ein zufälliges Opfer? Diese Frage gilt es zu beantworten. Das Auto wurde für die Ermittlungen sichergestellt, nun werden Zeugen gesucht. Spengemann macht seinem Ärger und der Verzweiflung inzwischen auf Facebook Luft: "Und prompt gehen einem Gedanken durch den Kopf, die mir den Magen umdrehen....Was wäre wenn wir kurz Emma im Auto gelassen hätten.... Hoffentlich klärt sich bald alles auf...."

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche