VG-Wort Pixel

Carsten Maschmeyer Er hat Hautkrebs

Carsten Maschmeyer
© Getty Images
Was für ein Schock: "Der Höhle der Löwen"-Investor und Finanzunternehmer ist an Hautkrebs erkrankt - er gibt sich dennoch zuversichtlich.

Schlimme Nachrichten vom Unternehmer Carsten Maschmeyer, 60: Er hat weißen Hautkrebs. Das bestätigte sein Büro gegenüber "Bild".

Carsten Maschmeyer: Hautkrebs wurde ihm entfernt

Vor wenigen Tagen ist von seiner Nase eine bösartige Veränderung der Haut, auch Basaliom genannt, entfernt worden. Die OP sei gut verlaufen und die Heilungschancen stünden gut, heißt es. Maschmeyer konnte sogar schon aus dem Krankenhaus entlassen werden.

Der Investor der Show "Die Höhle der Löwen zeigt sich kämpferisch:  "Ich behalte meine positive Geisteshaltung und bin dankbar, dass meine Familie seit der Diagnose so intensiv für mich da ist. Viele Menschen trifft eine Krebserkrankung deutlich härter. Auch sie müssen ihr Schicksal meistern und viele von ihnen müssen viel schwerere Wege gehen. Vor ihnen habe ich höchsten Respekt." 

Bis Mitte März werde Maschmeyer keine Termine wahrnehmen können, er arbeite von Zuhause aus.

GALA wünscht gute Besserung!

Verwendete Quellen:Bild.de

lgo Gala

Mehr zum Thema


Gala entdecken