VG-Wort Pixel

Caroline Beil SO heißt die Tochter von Caroline Beil

Caroline Beil
© Getty Images
Caroline Beil hat nun den schönen Namen ihrer Tochter verraten, aber prägnant geht anders!

Mutter mit 50! Schauspielerin Caroline Beil, 50, bekam letzte Woche ihre Tochter. Es ist das erste geinsame KInd mit Zahnarzt Philipp Sattler, 34. Nun hat der "Sturm der Liebe"-Star den Namen des Familienzuwachses verraten.

Ketten-Name der Tochter

Nicht Brooklyn, nicht North, nicht Ivy Blue,. Die Liste der außergewöhnlichen Baby-Namen der Stars ist lang. Auch die Tochter von Caroline Beil hat einen ganz eigenen Namen. Der Zeitschrift "Bunte" verriet der stolze Vater nun, wie seine Tochter heißt: Ava Florentina Caroline Maria Philippa. Kurz: Ava Florentina. Den Namen fanden beide "auf Anhieb" schön, wie Sattler verrät. So wird später sicherlich kein Klassenkamerad der Kleinen heißen. Beils Sohn aus einer Beziehung zu ex-"GZSZ"-Star Pete Dwojak, 35, heißt übrigens David.

Elternglück für Caroline Beil

Die frischgebackenen Eltern wirken glücklich. Sattler verrät in dem Interview: "Ich bin seit der ersten Minute schockverliebt und hormonell völlig verstrahlt." Auch die Schauspielerin ist überglücklich über den Familienzuwachs: "Es ist so ein Wunder, dass alles geklappt hat und so ein süßes Mädchen unsere kleine Familie komplettiert." Denn bei den beiden hat es nicht auf Anhieb mit dem Nachwuchs geklappt. Selbst eine Adoption hätten die beiden in Erwägung gezogen, so groß war der Kinderwunsch. Auch Beils Alter spielte eine Rolle. So bekam sie Ava Florentina per Kaiserschnitt. Von einer natürlichen Geburt rieten die Ärzte der 50 Jährigen ab.

Planung ist alles

Papa Philipp arbeitet jetzt nur noch die halbe Woche, von Montag morgens bis Mittwoch Abends in seiner Zahnarztpraxis. Den Rest der Woche betreibt er Home-Office, um sich mehr um seine Familie kümmern zu können. Ein Au-Pair-Mädchen hilft zusätzlich aus "wenn Not am Mann" sei, wie der stolze Papa verrät. Auch Caroline ist hin und weg: "Jetzt schauen wir immer nur unser Kind an und sind richtig im Glücksrausch vor lauter Liebe zueinander und unserem Baby." Auch David sei ganz vernarrt in sein kleines Schwesterherz.  So hat er in einem Geschwisterkurs gelernt, wie man das Baby hält. Wenn das nicht tollen Familien- Teamwork ist!

SpotOnNews Gala


Mehr zum Thema


Gala entdecken