VG-Wort Pixel

Carolin Kebekus Heimliche Hochzeit mit Serdar Somuncu?

Serdar Somuncu, Carolin Kebekus
Serdar Somuncu, Carolin Kebekus
© Action Press / Getty Images
Carolin Kebekus soll ihrem Kollegen Serdar Somuncu das Jawort gegeben haben - und das schon seit Jahren

Ihre Beziehung haben die beiden nie offiziell bestätigt, doch mittlerweile sollen sie sich sogar schon das Jawort gegeben haben. Wie die "Bild"-Zeitung berichtet, sind Komikerin Carolin Kebekus und ihr Kollege Serdar Somuncu verheiratet.

Carolin Kebekus heißt eigentlich Somuncu

Demnach nutzt die "PussyTerror TV"-Moderator ihren Mädchennamen nur noch beruflich. Bei der Hochzeit habe die 36-Jährige den Nachnamen ihres Mannes angenommen. Wann genau die Trauung stattfand, ist nicht bekannt. Gerüchten zufolge sollen sie bereits 2012 geheiratet haben. Eine Kölner Nachbarin des Paares verriet dem Blatt: "Im täglichen Leben geht sie offen mit der Ehe um. Wenn sie an der Tankstelle bezahlt, steht auf ihrer Karte Carolin Somuncu."

Gemeinsam zeigen sich Carolin Kebekus und Serdar Somuncu selten in der Öffentlichkeit. 2008 traten sie gemeinsam in einem Team bei der "TV Total Wok-WM" an.

Ein Freund gibt Einblick ins Privatleben

Niels Ruf gab allerdings erst vor wenigen Monaten auf Instagram einen kleinen Einblick in das Privatleben von Kebekus und Somuncu. Er postete ein Bild, auf dem Ruf mit seiner Freundin neben dem Komikerpaar zu sehen ist. Zu viert besuchten sie einen Auftritt des US-Comedian Louis CK in Amsterdam. "Pärchenurlaub", schrieb der Moderator dazu.

Nicht nur privat sondern auch beruflich läuft es für Carolin Kebekus und den 48-Jährigen hervorragend. Sie wurde 2016 erneut als beste Komikerin mit dem "Deutschen Comedypreis" ausgezeichnet. Serdar Somuncu sorgt momentan als Kanzlerkandidat der Satirepartei "Die Partei" für Aufsehen.

iwe Gala


Mehr zum Thema


Gala entdecken