VG-Wort Pixel

Verwirrende Aussage von Carmen Geiss Sind sie und Robert getrennt?

Carmen und Robert Geiss sind seit über 30 Jahren verheiratet.
Carmen und Robert Geiss sind seit über 30 Jahren verheiratet.
© Action Press
Wie steht es um die Liebe des Unternehmer-Ehepaares Carmen und Robert Geiss? Die Frau an der Seite von Robert spricht in einem Interview von Trennung. Jeden Monat!

Sind Carmen Geiss, 52, und Robert Geiss, 53, noch ein glückliches Paar oder nicht? Eine Frage, mit der sich die Doku-Soap-Stars immer wieder konfrontiert sehen. Nun spricht Carmen Klartext - nachdem sie alle verwirrt zurückgelassen hat.

Die Wahrheit über die Ehe

"Wir sind mindestens einmal im Monat getrennt“, kommentiert die TV-Blondine die immer wieder aufkommenden Schlagzeilen im Interview mit "BUNTE.de". Klingt zunächst komisch, klärt sich aber, als Carmen herzlich lachen muss. Heißt wohl so viel wie: Alles Quatsch, bei uns ist alles in Ordnung! Warum man ihr und ihrem geliebten "Rooobärt" immer wieder Beziehungsprobleme unterstelle, wisse sie nicht, sagt Carmen. Ihr Urteil zur angeblichen Ehekrise: "Ich finde es lächerlich." 

Carmen Geiss als "Strohwitwe"

Die enge Verbundeheit zu ihrem Ehemann heißt aber nicht, dass Carmen die Zeit ohne ihn nicht auch genießen würde. "Ich bin seit zwei Tagen alleine in Köln und komme gut klar", sagt sie im Interview. Eine gute Balance zwischen Zweisamkeit und Alleinsein - vielleicht eines der Geheimnisse, warum die Geissens auch nach 30 Jahren Ehe noch glücklich miteinander sind. 

Die nächste Folge von "Die Geissens“ gibt es am Montag, den 15. Januar, um 20.15 auf RTL II.

Unsere Video-Empfehlung zu diesem Thema:

Verwirrende Aussage von Carmen Geiss: Sind sie und Robert getrennt?
jre Gala


Mehr zum Thema


Gala entdecken