Carmen Geiss: Herbe Kritik wegen "Katzen-Augen"

Carmen Geiss hat in letzter Zeit so einige Anfeindungen aus dem Netz vor allem wegen ihrer Kinder einstecken müssen. Jetzt erntet die Millionärs-Gattin erneut herbe Kritik – dieses Mal für ein Foto von sich vom Oktoberfest

Eigentlich wollte Carmen Geiss, 53, lediglich ein paar Schnappschüsse vom Oktoberfest mit ihren Fans auf Instagram teilen, doch mit dieser Reaktion hatte die Frau von Robert Geiss, 54, nicht gerechnet.

Herbe Kritik für Carmen Geiss

Auf dem besagten Foto posiert Carmen im feschen Dirndl und strahlt in die Kamera.

Doch viele der User loben sie nicht etwa für ihr Outfit oder ihre schöne Frisur. Vielmehr stören sie sich an dem Gesicht der 53-Jährigen. Sie sind der Meinung, dass die Millionärs-Gattin um die Augenpartie herum immer mehr wie eine Katze aussehen würde.

Daniela Katzenberger

"Das fühlt sich an wie so ein Paukenschlag"

Daniela Katzenberger
Daniela Katzenberger geht es bei ihren Auftritten nicht immer so gut, wie sie es der Öffentlichkeit zeigt: Sie leidet an einem angeborenen Herzfehler.

Fan-Reaktionen: "Sie sieht aus wie diese Katzen-Frau"

"Warum lassen sich Leute denn so verunstalten? Nur weil man Angst hat vorm Altwerden? Ich kann das nicht verstehen. Sie sieht im Gesicht schon so aus wie diese Katzen Frau durch diese ganzen Operationen," so weitere Reaktion. Ein anderer schreibt: "Schau mal in den Spiegel, dein Gesicht sieht sehr künstlich aus," und rät Carmen, "hör auf mit den OPs bitte."

Carmen nimmt's gelassen

Carmen lässt sich von diesen Kommentaren jedoch nicht unterkriegen. Mittlerweile weiß sie mit der Kritik um ihre Person umzugehen. Gegenüber "RTL" erklärt die Blondine: "Solche Kommentare sind mir egal. Dass man nicht jedem gefällt, ist ja logisch, denn Geschmäcker sind verschieden. Die Hauptsache ist doch, dass man sich gut fühlt, so wie man ist." Weiter erklärt sie: "Ich kann nur sagen, dass ich auf dem Oktoberfest nur Positives gehört habe und das zählt! Ich kann nur hoffen, dass diese Menschen, die solche Kommentare schreiben, genauso glücklich sind, wenn sie in den Spiegel schauen, wie ich." Gewohnt schlagkräftig und einer gehörigen Portion Humor setzt Carmen dann noch einen drauf: "Im Übrigen liebe ich es, mir Katzenaugen zu schminken!"

Eine schrecklich glamouröse Frau

Der Style-Wandel der Carmen Geiss

"Sweet 17" schreibt Carmen Geiss zu diesem Foto auf Facebook. Im rosafarbenen Badeanzug und mit wilden Rastazöpfen zeigt sich der Reality-Star in einer sexy Pose.
In 1981 ist Carmen Geiss noch nicht blond! Ihre langen, hellen Haare - für die wir sie heute kennen - sind damals noch kurz und dunkel.
Der Look um Carmens Frisur besteht damals aus Jeans-Mini und Leo-Print-Weste.
Strike a pose! Im trendigen Powerlook fühlt sich Carmen Geiss Mitte der 1980er-Jahre ziemlich wohl. Allmählich wird auch schon ihr Haar heller - wenn auch nur in Strähnchen.

16

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche