Carla Bruni + Cécilia Attias: Versöhnung am Babybett

Vier Jahre lang lieferten sich die beiden Frauen einen erbitterten Streit: Carla Bruni, die Ehefrau von Staatspräsident Nicolas Sarkozy und Cécilia Attias, seine Ex. Doch mit der Geburt der kleinen Guilia ist alles anders

Carla Bruni, Cecilia Attias

Star-Babys

Sternchen in Hollywood

10. Juli 2020  Auf Instagram verkünden Lena Gercke und Dustin Schöne die Geburt ihrer Tochter Zoe. Und wie es der Zufall will, ist die Kleine am gleichen Tag wie ihr Papa geboren. Nun können Zoe und Dustin ihren Geburtstag immer gemeinsam am 6. Juli feiern. 
13. Jun 2020  Mit diesem niedlichen Spiegel-Selfie stellen der Muse-Sänger Matt Bellamy und seine Ehefrau , Model Elle Evans, ihre neugeborene Tochter vor. "Lovella Dawn Bellamy, geboren am 7. Juni 2020 in Los Angeles - mit dem gleichen Quarantäne-Haarschnitt wie ihr Vater", scherzt der frisch gebackene Vater auf Instagram.
13. Juni 2020  Stolz präsentiert Mama Elle ihr Töchterchen. Ton in Ton "gekleidet" hält sie Lovella Dawn im Arm. "Elle hat einen fantastischen Job gemacht", beschreibt Papa Matt sein Glück auf Instagram.
10. Juni 2020  Da ist er ja! Am 5. Juni sind Ann-Kathrin und Mario Götze Eltern des kleinen Rome geworden, jetzt zeigen die frisch gebackenen Eltern ihren ganzen Stolz zum ersten Mal bei Instagram. Oder zumindest einen Teil. Und auf dem Schnappschuss fällt auf: Der kleine Rome hat schon eine volle Haarpracht! Damit kommt er offenbar genau nach Mama Ann-Kathrin. Die schreibt: "Er hat so volles Haar wie ich als ich geboren wurde. Ich war auch ein kleines Äffchen." Zu süß!

336

Carla Bruni und Cécilia Attias sollen laut Medienberichten ihren jahrelangen Streit beigelegt haben. Attias soll Bruni nun einen Versöhnungsbesuch abgestattet haben - um die kleine Guilia zu bewundern.

Wie das "Voici"-Magazin berichtet, sollen die beiden gemeinsam gegessen und endlich das Kriegsbeil begraben haben.

Heidi Klum

XXL-Familienprojekt holt alle vor die Kamera

Heidi Klum
Heidi Klum motiviert ihre Familie dazu, kreativ zu werden.
©Gala

Im Jahr 2007 herrschte ein erbitterter Streit zwischen der ehemaligen "Première Dame" Frankreichs und der aktuellen: Dass Nicolas Sarkozy und seine Frau Cécilia sich trennten und der Präsident daraufhin mit dem ehemaligen Model Carla Bruni anbandelte, war das eine. Doch dann kam noch die Hochzeit dazu - und Bruni stieg zur First Lady auf, einen Posten, den Attias nur sechs Monate inne haben konnte. Hinzu kamen fiese Vergleiche in den Medien: die alternde Cécilia, bei der erbarmungslos die Cellulite gezeigt wurde und die frische, junge Carla.

Dabei war es Cécilia Attias gewesen, die sich für einen anderen Mann entschieden hatte: Richard Attias, einen Publizisten, den sie später ebenfalls geheiratet hat. Das Paar lebt heute in New York. Seither sollen sie sich mit den Sarkozys in "homöopathischen Dosen" getroffen haben, aber nie wirklich warm miteinander geworden sein. Nicolas und Cécilia haben einen gemeinsamen Sohn, Louis, der heute 14 Jahre alt ist.

Cécilia Attias' Besuch bei Carla Bruni Ende letzter Woche schlägt nun ein neues Kapitel auf. Wie "Voici" berichtet, soll sie mit Geschenken beladen angekommen sein, um zur Geburt der Tochter zu gratulieren. Weihnachtszeit ist eben auch Versöhnungszeit.

smb

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche