VG-Wort Pixel

Cardi B + Offset Endlich verraten sie den Namen ihres Sohnes

Cardi B und Rapper Offset
Cardi B und Rapper Offset
© Kevin Mazur / Getty Images
Die Hollywood-News im GALA-Ticker: Cardi B teilt erste Aufnahme ihres Sohnes – und verrät seinen Namen +++ Kaley Cuoco: Das sagt sie über ihr Liebesleben +++ Britney Spears zeigt erstmals ihren kleinen Babybauch.

Hollywood-News 2022 im GALA-Ticker

15. April 2022

Cardi B und Rapper Offset haben den Namen ihres Babys verraten

Sieben Monate lang mussten Fans von Rapperin Cardi B, 29, auf diesen Moment warten. Jetzt hat die Musikerin erstmals Fotos ihres Sohnes öffentlich auf Instagram geteilt. Bereits am 4. September 2021 war der Star-Sprössling zur Welt gekommen. Seither war auch der Name des Jungen ein streng behütetes Geheimnis – bis jetzt.

Zu den niedlichen Aufnahmen, die das Baby in einer riesigen Daunenjacke und mit einer großen Glitzerkette um den Hals zeigen, stellt Cardi B lediglich einige Emojis. Darunter das einer Welle. Der stolze Vater, Rapper Offset, 30, verrät kurze Zeit später, dass ihr Sohn tatsächlich auf den Namen "Wave" [z. dt.: Welle] hört. Offenbar die Idee des Künstlers. Cardi B erklärt kurz darauf auf Twitter: "Als Set Wave vorschlug, war ich begeistert! DAS MUSSTE SEIN NAME SEIN!" 

14. April 2022

Nach Ehe-Aus: Kaley Cuoco gibt ein Update zu ihrem Liebesleben

Im September 2021 gaben Kaley Cuoco, 36, und Karl Cook, 31, bekannt, dass sie sich nach drei Ehejahre einvernehmlich trennen. Im Gespräch mit "Extra" verrät die "Big Bang Theory"-Darstellerin nun, dass sie nach wie vor das Single-Dasein genieße. Momentan würde sie "niemanden daten", sondern konzentriere sich viel mehr auf die Dinge, die ihr wichtig sind: "Ich verbringe viel Zeit mit meinen Hunden und meinen Freunden".

Außerdem habe sie eine neue Mitbewohnerin: Zosia Mamet, 34, die in der Serie "The Flight Attendant" Kaleys beste Freundin spielt. Auch abseits der Kamera scheinen sich die beiden Frauen demnach nahezustehen. Derzeit sind die Schauspielerinnen gemeinsam auf Pressetour, um die zweite Staffel der Dramedy-Serie zu promoten, die in den USA am 21. April 2022 anläuft. Da machte eine WG also Sinn: "Ihr Mann lässt sie für ein paar Wochen bei mir wohnen. Sie kümmert sich um mich".

Zosia Mamet und Kaley Cuoco
Zosia Mamet und Kaley Cuoco
© ZUMA Wire / imago images

13. April 2022

Britney Spears zeigt erstmals ihren kleinen Babybauch

Meint Britney Spears, 40, das wirklich ernst? Einen Tag, nachdem die Sängerin ihre Schwangerschaft verkündete, zeigt sie ihren Mini-Babybauch. "Also, ich muss jetzt meine Klamotten präsentieren, bevor ich wirklich anfange, mich zu zeigen", schreibt sie zu einem einminütigen Video, in dem sie mehrere Outfits hintereinander vorführt. Doch dann überrascht Britney mit diesem Satz: "Ich habe hier zwar einen kleinen Bauch, aber zumindest meine Hose passt. Naja, nicht ganz!!!"

Kleinen Bauch, wirklich? Wenn, dann ist dieser aber wirklich sehr klein. Britney wirkt durchtrainiert wie immer, auch ihre Körpermitte, die sie in fast allen Outfits gekonnt in Szene setzt, ist schlank und definiert. Doch na klar, seinen eigenen Körper empfindet man selbst ganz anders und dieser ist aus Britneys Sicht schon ziemlich gewachsen. In kürzester Zeit habe sie so viel zugenommen, dass selbst ein Food-Baby ausgeschlossen sei, merkte sie bereits bei der Schwangerschaftsverkündung an.

Alex Rodriguez reagiert auf Verlobung von Ex Jennifer Lopez

Nachdem bekannt wurde, wie Jennifer Garner, 49, auf die Verlobung von Ex-Mann Ben Affleck, 49, reagiert haben soll, blieb noch die Frage offen, was denn eigentlich Alex Rodriguez, 46, zu der Berichterstattung sagt. Jennifer Lopez, 52, hatte sich im April 2021 von dem ehemaligen Baseballspieler getrennt, zeitgleich entstanden Gerüchte um ein Comeback mit Ben Affleck. A-Rod jedoch erwies sich wenig später als schlechter Verlierer, indem er die neue (alte) Beziehung seiner Ex verhöhnte. Doch was hält Rodriguez von der Verlobung nur ein Jahr nach der Reunion?

Sportmoderator Michael Kay, 61, nutzte den Moment und erlaubte sich beim Baseballspiel zwischen den Yankees und den Red Sox auf dem Sender "ESPN 2" einen Scherz in Richtung seines Co-Moderators Alex. "Es ist eine großartige Zeit im Sport. Wir haben einen neuen Masters-Champion. Die NBA-Playoffs stehen kurz vor dem Start. Baseball in vollem Gange. Leute verloben sich! Es ist eine fröhliche Zeit auf der Welt", resümierte Michael laut "New York Post" und spielte natürlich auf die Verlobung von J.Lo und Ben an. Doch A-Rod ließ sich nicht wirklich aus der Ruhe bringen und entgegnete nur: "Glück und Weltfrieden ist das, wonach wir suchen."

12. April 2022

Jennifer Garner: Das hält sie von Ben Afflecks Verlobung

Vor Kurzem hat Jennifer Lopez, 52, bestätigt, dass sie und Ben Affleck, 49, erneut verlobt sind. Und was sagt Jennifer Garner, 49, die Ex-Frau des Schauspielers, dazu? Sie soll dem Ganzen "absolut positiv" gegenüberstehen, wie eine Quelle nun "HollywoodLife" verrät. "Sie hat sich sehr wohlwollend verhalten und ihnen sogar gratuliert. Jennifer [Garner] und Ben sind schon sehr lange getrennt und es gibt keinen Grund, dass sie sich darüber aufregen würde", so der Insider. Außerdem würden sich die beiden Frauen respektieren, "zahlreiche Gespräche" führen und hätten sich sogar angefreundet. 

Zudem sollen Garners und Afflecks gemeinsame Kinder Violet, 16, Seraphina, 13 und Samuel, 10, auch in die Hochzeitsfeierlichkeiten einbezogen werden, da sie "jetzt wie eine Familie werden". Auch Jennifer Garner stehe bereits auf der Gästeliste der "aufwendigen und großen Hochzeit", die das Paar plane. "Sie wissen, dass dies für ihre Kinder wichtig ist", betont die Quelle. Ein Datum für die Zeremonie steht allerdings noch nicht fest.

11. April 2022

Jada Pinkett Smith: Wow-Auftritt nach Oscar-Eklat

Die letzten Wochen dürften vermutlich auch für Schauspielerin Jada Pinkett Smith, 50, ziemlich turbulent gewesen sein. Nachdem Will Smith, 53, Comedian Chris Rock, 57, bei der Oscarverleihung eine Ohrfeige verpasst hatte, weil dieser sich über die Frisur seiner Frau lustig machte (Anm. d. Red.: Jada leidet unter Alopezie, kreisrundem Haarausfall), wurde Smith von der Academy ein zehnjähriges Oscar-Verbot auferlegt. Das alles ließ sich die 53-Jährige bei ihrem ersten Auftritt nach dem Skandal – zumindest im Scheinwerferlicht – nicht anmerken.

Am Samstag, 9. April 2022, feierte Will Smiths Ehefrau mit ihren Freundinnen Shonda Rhimes, 52, (Produzentin der Serie "Grey’s Anatomy") und Schauspielerin Debbie Allen, 72, die große Eröffnung des Rhimes Performing Arts Centers in Los Angeles. Alle Augen waren an diesem Abend auf Jada gerichtet, die sich für einen Wow-Look in Gold entschied – das Gegenteil von einem unauffälligen Outfit.

Jada Pinkett Smith im Glamour-Look bei einer Eröffnung in Los Angeles.
Jada Pinkett Smith im Glamour-Look bei einer Eröffnung in Los Angeles.
© Splashnews.com

Vielleicht wollte Smith auch auffallen, sich strahlend zeigen und signalisieren, dass es ihr nach dem Skandal ihres Mannes dennoch gut geht. Doch abseits der Kameras gab es auch Momente, in denen Jada Pinkett Smiths Lächeln erlosch, Aufnahmen zeigen sie unter anderem wild gestikulierend im Gespräch mit einer anderen Person. Worum es dabei ging? Man weiß es nicht. Kurz darauf lachte sie jedoch herzhaft. Wie es derzeit wirklich in Will Smiths Ehefrau aussieht, weiß wohl nur sie selbst.

Hollywood-News der letzten Woche

Sie haben News verpasst? Die Hollywood-News der vergangenen Woche lesen Sie hier.

Verwendete Quellen: splashnews.com, hollywoodlife.com, nypost.com, extratv.com

jse / jno / sti / jna Gala


Mehr zum Thema


Gala entdecken