Cara Delevigne Zieht blank!


Für das neue Parfum "Black Orchid" von Tom Ford trägt Top-Model Cara Delevingne nichts als ein paar Tropfen Wasser auf der Haut

Seit ihrer Entdeckung 2010 befindet sich Cara Delevingne, 22, auf einem regelrechten Höhenflug – und zur Zeit ist kein Ende in Sicht. Erst vor Kurzem machte das französische Modehaus "Saint Laurent" sie zum neuen Gesicht seiner Beauty-Linie. Nun hat das britische Top-Model noch einen richtig fetten Deal an Land gezogen. Für die Kampagne des neuen Dufts "Black Orchid" von Tom Ford räkelt sie sich, umgeben von purpurnen Orchideen, in dunklem Gewässer – völlig nackt.

Doch das ist längst keine Premiere für die schöne Britin. Im vergangenen Jahr sah man sie in einer Kampagne von Marc Jacobs gegen Hautkrebs schon im Adamskostüm. Und Cara kann sich vor Angeboten kaum retten. Seit Beginn ihrer Karriere ist sie das Aushängeschild des Mode-Riesen "Burberry" und hat unter anderem Verträge mit "DKNY", "La Perla" und "Mulberry". 2012 wurde sie von Chanel zum "Gesicht des Jahres" gekürt und läuft als "Victoria’s Secret"-Engel über den Laufsteg.

Voller Einsatz, der sich auszahlt. Im vergangenen Jahr konnte Cara ein Einkommen von 3,5 Millionen US-Dollar verbuchen und belegt im aktuellen Ranking von "Forbes" Platz sechs der bestbezahlten Models weltweit.

Gala Los Angeles


Mehr zum Thema


Gala entdecken