VG-Wort Pixel

Cape von 'Givenchy' Kuschelige Capes sind das Must-Have der Saison

Cape von 'Givenchy'
© CoverMedia
Der Winter steht vor der Tür und mit ihm ein neuer Mode-Trend: Capes ersetzen die immer gleichen Mäntel in jedem Kleiderschrank und sorgen für Abwechslung.

Greifen auch Sie zu dem neuen Winter-Look: Ein Cape passt zu allen Outfits und schmeichelt jeder Figur.

Die Tage werden wieder dunkler und kälter und so grübeln wir unvermeidlich über die beste Art und Weise, stylish durch den Winter zu gehen. In diesem Jahr dominierten Umhänge die Laufstege weltweit und sogar auf den roten Teppichen sieht man elegante Abend-Versionen des Looks.

Gwyneth Paltrow (40, 'Country Strong') zählte zu den ersten, die sich bei der Oscar-Verleihung 2012 in einem modischen Cape von Designer Tom Ford zeigte. Und viele folgten ihr in kurzer Zeit: Die Schauspielerin Olivia Wilde (28, 'Zeit zu leben') wirkte im vergangenen Monat in einem grünen Kleid mit einem bodenlangen Umhang wie ein wunderschöner Schmetterling.

Auch Stil-Ikone Sienna Miller (30, 'Alfie') wurde in einem cremefarbenen Umhang von Alessandra Rich gesichtet, der dem Cape von Paltrow sehr ähnelte.

Früher eher als Superhelden-Outfit gehandelt, gilt der Cape-Look nun als neues Must-Have der Winter-Saison und Labels wie 'Miu Miu', 'Comme des Garçons' und 'Givenchy' nahmen das Design in ihre aktuellen Kollektionen auf. Während 'Miu Miu' in Paris Capes mit männlichen Schnitten und Tweed-Mustern zur Schau stellte, setzte 'Comme des Garçons' auf helle, übergroße Umhänge im Trench-Coat-Stil. Der 'Givenchy'-Designer Riccardo Tisci hingegen zeigte eine moderne rabenschwarze Version und ein mit Diamanten besetztes Mini-Exemplar.

Ein aussagekräftiges Cape wirkt nicht nur Wunder für einen aufsehenerregenden Look am Abend, es passt auch zu jedem Tages-Look und schmeichelt seiner Trägerin.

Designerin Victoria Beckham (38) konnte man erst kürzlich ein einem eleganten Umhang von 'Burberry' in Trenchcoat-Form sehen, der ebenso gut zu einem Minirock wie zu einer Jeans passt.

Auch die Geschäfte der Einkaufspassagen bieten zurzeit eine enorme Vielfalt an Farben, Materialien und Schnitten des Trendteils. Von mutigen Rottönen über elegante Kamelhaar-Looks, von ärmellosen Exemplaren bis hin zu voluminösen Formen - die Wahl liegt ganz bei Ihnen!

CoverMedia


Mehr zum Thema


Gala entdecken