VG-Wort Pixel

Cannes 2019 US-Jungstar Elle Fanning sitzt in der Jury


US-Schauspielerin Elle Fanning ist Teil der Jury bei den Filmfestspielen von Cannes. Ein griechischer Star-Regisseur ist ebenfalls dabei.

US-Schauspielerin Elle Fanning, 21, bekannt aus "Maleficent - Die dunkle Fee", sitzt in diesem Jahr in der Jury der Internationalen Filmfestspiele von Cannes, wie die Festivalleitung nun bekanntgab. Neben ihr und dem Jury-Präsidenten, dem mexikanischen Filmemacher Alejandro González Iñárritu (55, "The Revenant - Der Rückkehrer"), der bereits seit einigen Wochen feststeht, entscheiden außerdem sieben weitere Filmschaffende über die diesjährigen Preise.

Die weiteren Jury-Mitglieder in Cannes

Der griechische Star-Regisseur Yorgos/Giorgos Lanthimos, 45, ("The Favourite - Intrigen und Irrsinn") ist ebenso dabei wie sein polnischer Kollege Pawel Pawlikowski, 61, ("Cold War - Der Breitengrad der Liebe") sowie die US-amerikanische Regisseurin Kelly Reichardt, 55, und ihre italienische Kollegin Alice Rohrwacher, 37. Außerdem entscheiden der Schauspielerin Maimouna N'Diaye aus Burkina Faso mit, der Regisseur und Comiczeichner Enki Bilal, 67, und mit Robin Campillo, 56, auch ein Drehbuchautor.

Das Festival findet von 14. bis 25. Mai im südfranzösischen Küstenstädtchen Cannes statt.

 Highlights aus Cannes 2018 - ein Rückblick. 

SpotOnNews

>> Alle News und Bilder von den Filmfestspielen in Cannes


Mehr zum Thema


Gala entdecken