Candice Swanepoel Peinliches Fotoshooting

Candice Swanepoel
© CoverMedia
Model Candice Swanepoel fand es "komisch", als ihre Eltern sie am Set von 'Victoria's Secret' besuchten.

Candice Swanepoel (23) genierte sich vor ihren Eltern, als diese bei einem 'Victoria's Secret'-Shooting zusahen.

Die südafrikanische Schönheit ziert die neue Kampagne 'Body by Victoria Summer' des Dessous-Labels, die dem sexy Style der Marke treu bleibt. Swanepoels Eltern besuchten ihre Tochter bei dem Shooting und sie gab zu, dass sie sich in der Gegenwart der beiden zunächst unwohl fühlte. "Am Anfang war es komisch, meine Eltern am Set von 'VS' zu haben. Ich hatte nicht einmal Brüste, als ich mit 15 Jahren von zu Hause wegging!", lachte sie gegenüber 'People.com'.

Die 'Victoria Secret'-Engel arbeiten so viel, dass sie ihre Model-Kolleginnen häufig öfter als ihre eigene Familie sehen. Daher kam es wenig überraschend, dass Swanepoels Eltern ihrer Tochter einen Besuch abstatteten.

Ihren ersten Trip von Südafrika nach New York unternahmen die Eltern des Models für einen Familientag, den das Dessous-Label organisierte - eine ganz besonderer Tag im Leben des Fashion-Stars: "Das Beste war, dass sich meine beiden Familien trafen", erklärte sie und meinte damit ihre 'VS'-Freunde und ihre echte Familie. "Somit konnte ich meinen Eltern beweisen, dass ich meine Zeit mit ganz wundervollen Menschen verbringe. 'Victoria's Secret' hat sogar einen Kuchen für meine Eltern gebacken, um sich zu bedanken, dass sie ihnen ihre wunderschöne Tochter ausleihen", erinnerte sich Candice Swanepoel.

CoverMedia


Mehr zum Thema


Gala entdecken