Camila Alves: Dritte Schwangerschaft ist hart

Camila Alves, die Ehefrau von Schauspieler Matthew McConaughey, beklagt sich über die Begleitumstände ihrer Schwangerschaft.

Camila Alves (30) durchlebt momentan keine schöne Zeit.

Die Ehefrau von Matthew McConaughey (42, 'Der Mandant') erwartet gerade ihr drittes Kind und die Schwangerschaft macht ihr zu schaffen. Das Model hatte eigentlich nicht erwartet, so früh wieder schwanger zu sein - das Paar hat bereits den vierjährigen Levi und die zweijährige Vida. Aber die frisch Verheirateten konnten kurz nach ihrer Hochzeit vor ein paar Monaten die frohe Botschaft verkünden.

Laura Müller

Riesen-Geburtstagsüberraschung in der Einfahrt

Laura Müller + Michael Wendler
Laura Müller bekommt einen lang ersehnten Wunsch erfüllt.
©Gala

Für die zweifache Mama könnte es allerdings besser laufen: "Ich denke, jede Schwangerschaft ist anders, diese hier ist … sie ist einfach hart", gestand Camila Alves gegenüber 'Life & Style'. "Gott sei Dank muss ich mich nicht oft übergeben, aber Essen erscheint momentan nicht so verlockend."

Auch wenn der neue Erdenbürger etwas überraschend für die Brasilianerin kommt, wird sie ihn mit offenen Armen Willkommen heißen: "Ich habe es so lange wie möglich herausgezögert, aber es war an der Zeit. Dieses Baby wollte einfach kommen. Für mich ist die Hauptsache, dass unser Heim friedlich und sauber ist und dass es für die Kinder okay ist", steckte Camila Alves ihre Prioritäten fest.

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche