VG-Wort Pixel

Benji Madden + Cameron Diaz So läuft es mit ihrem Töchterchen

Benji Madden und Cameron Diaz
© Getty Images
Cameron Diaz und Benji Madden sind seit Ende Dezember stolze Eltern einer Tochter. Ein Insider verrät nun, dass sie im siebten Himmel des Babyglücks schweben.

Die Schauspielerin Cameron Diaz, 47, und ihr Mann, "Good Charlotte"-Gitarrist Benji Madden, 40, sollen momentan die pure Glückseligkeit erleben. Die Stars hegten offenbar schon lange einen Kinderwunsch. Dementsprechend freudenreich empfänden sie jetzt das gemeinsame Leben mit Töchterchen Raddix.

Benji Madden + Cameron Diaz: extremer Beschützerinstinkt

Das Paar überraschte seine Fans Anfang Januar mit den Baby-News auf Instagram. Allerdings posteten sie kein Bild der kleinen Raddix - das haben sie auch in Zukunft nicht vor. Sie schreibt, dass sie und ihr Mann die Privatsphäre ihrer Tochter unbedingt schützen wollen. Gegenüber "People" verrät ein Insider nun, dass Benji und Cameron einen ausgeprägten Beschützerinstinkt haben, wenn es um ihr Kind gehe.

Sie verlassen wohl niemals gleichzeitig das Haus, damit einer von beiden stets bei Raddix ist. Außerdem "verbringen sie Zeit mit ihren Familien und engen Freunden im eigenen Heim", teilt der Insider mit. Allerdings gehen sie mit Raddix scheinbar nicht vor die Tür. Der Quelle zufolge möchten sie es vermeiden, dass ihr Sprössling mit umherschwirrenden Grippeviren in Kontakt kommt.

Das pure Glück

Mit der Geburt von Raddix Chloe Wildflower Madden am 30. Dezember 2019 ging für die Hollywood-Schauspielerin ein Traum in Erfüllung: "Cameron hat sich immer vorgestellt, wie es wäre, Mutter zu sein. Man merkt, dass ihre Erwartungen sogar noch übertroffen wurden. Sie ist glücklicher denn je", erzählt der Insider. Zudem habe Cameron die vergangenen Wochen, die sie mit ihrer Tochter verbrachte, als magisch empfunden.

Viele Prominente, besonders in Hollywood, engagieren oft eine Nanny. Laut "People" kommt das für Benji und Cameron jedoch nicht infrage. Sie sollen "jede Sekunde mit dem Baby" verbringen wollen. Darauf haben sie sich angeblich bereits seit ihrer Hochzeit 2015 vorbereitet. Eine weitere namentlich nicht genannte Quelle plauderte nämlich aus, dass Benji und Cameron seit mehreren Jahren besonders gesund leben und Stress reduzieren.

Cameron Diaz hat die kleine Raddix offenbar nicht selbst ausgetragen. Im November 2019 ist auf keinerlei Bildern der blonden Schönheit ein Babybauch zu sehen - im Gegenteil, sie trägt enge Jeanshosen. Daher ist ihre Tochter wahrscheinlich adoptiert oder wurde von einer Leihmutter auf die Welt gebracht. Biologie hin oder her: Benji Madden und Cameron Diaz lieben ihre Tochter über alles und genießen das wonnige Familienleben.

Verwendete Quellen:People, Instagram

sti Gala

Mehr zum Thema


Gala entdecken