Cameron Diaz: Wieso versteckt sie ihren Bauch?

Die Gerüchte reißen nicht ab - Cameron Diaz soll sich endlich ihren Babywunsch erfüllt haben

Cameron Diaz, 43, ist ohne Zweifel die neue Jennifer Aniston, und zwar was die Gerüchte um eine eventuelle Schwangerschaft angeht. Keiner anderen Promidame wird so oft nachgesagt, dass es jetzt ENDLICH so weit ist, denn sie ist ja schon in einem gewissen Alter und hatte bisher soviel Pech in der Liebe. Die Öffentlichkeit wünscht ihr nichts sehnlicher, als die Ehe mit "Good Charlotte"-Rocker Benji Madden, 36, nun mit einem süßen kleinen Baby krönen zu können.

Auch bei diesem Foto überschlugen sich die Babygerüchte

Babypfunde

Baby entbunden, Pfunde verschwunden?

Wolke Hegenbarth hochschwanger
Wolke Hegennbarth after-Baby-Body
Kugelrund, aber noch super entspannt zeigt sich Leila Lowfire Anfang September 2019 auf ihrem Instagramkanal. 
Ex-"Dschungelcamp"-Bewohnerin Leila Lowfire zelebriert den Jahreswechsel in der Karibik und im knappen Bikini. Nach der Geburt ihres ersten Kindes im Spätherbst 2019 ist die Berlinerin schon wieder sichtlich erschlankt.

336

Gerade vor drei Wochen hieß es in den amerikanischen Medien, die Schauspielerin würde nun Zwillinge erwarten - ein immer wiederkehrendes Thema in Hollywood, vor allem bei den Mamas über 40. Der Grund dafür ist die Annahme auf künstliche Befruchtung, die im Falle einer älteren Frau öft nötig wird, da es von alleine nicht klappen will. Gepaart wurde diese Behauptung eines Insiders mit einem Bild, auf dem es so aussah, als möchte Cameron gerne ihren Bauch etwas kaschieren. Und genau ein solches Bild sorgt nun wieder für Spekulationen. Mit ihrer Schwippschwägerin Nicole Richie, 34, war der "Verrückt nach Mary"-Star zum Lunch in Los Angeles und hielt sich dabei auffällig hartnäckig die Jacke vor den Bauch. Warum dieses Versteckspiel also? Ist da wirklich ein Kind unterwegs oder hatte Cameron einfach zuviel Spaghetti beim Mittagessen?

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche