VG-Wort Pixel

Cameron Diaz Süße Liebeserklärung an ihren Benji

cameron diaz
© Getty Images
Immer wieder machen Gerüchte die Runde, die Ehe von Cameron Diaz und Benji Madden sei am Ende. Die Schauspielerin machte ihrem Mann nun aber eine süße Liebeserklärung

Eigentlich behält Cameron Diaz Details aus ihrem Privatleben lieber für sich, doch offenbar hat sie nun zumindest von den andauernden Krisengerüchten um ihre Ehe mit Benji Madden genug. In einem Interview räumte sie jetzt mit allen Trennungsvorwürfen auf und machte ihrem Mann eine zuckersüße Liebeserklärung.

Er ist die Liebe ihres Lebens

Im Gespräch mit dem US-Moderator Andy Cohen plauderte die Schauspielerin über total locker über das erste Treffen mit dem Rockmusiker: "Alle sagen einem immer: 'Du spürst es, wenn der Richtige vor dir steht', und ich wunderte mich immer: 'Woher soll ich das denn nur wissen?' Doch jetzt weiß ich, was damit gemeint ist. Wenn es der Richtige ist, weiß man es einfach. Ich weiß, dass es mein Ehemann ist."

Und es hat "Zooooom" gemacht

Nachdem die 43-Jährige ihren Benji zum ersten Mal getroffen hatte, war sie völlig von den Socken und seinem Charme total erlegen: "Das Erste was ich sagte, nachdem ich meinen Ehemann traf, war: 'Der ist heiß! Wie kommt es, dass ich ihm nicht viel früher begegnete?'" Das klingt tatsächlich nach Liebe auf den ersten Blick.

Sie führen eine glückliche Ehe

Und genauso schnell wie ihr heutiger Gatte Camerons Herz eroberte, schritt auch die Liebesbeziehung der beiden voran: Nach nur acht Monaten Beziehung gaben sie sich infolge einer Blitzverlobung im Sommer 2014 schon am fünften Januar 2015 in ihrem Haus in Beverly Hills das Jawort.

jdr Gala


Mehr zum Thema


Gala entdecken