Cameron Diaz: "Ich liebe es, Mutter zu sein"

Seit knapp dreieinhalb Monaten ist Cameron Diaz Mutter einer kleinen Tochter. Das Privatleben ihrer Familie halten sie und Ehemann Benji Madden soweit es geht aus der Öffentlichkeit heraus. Zum ersten Mal spricht sie darüber wie es ist, Mutter zu sein. 

Still und heimlich sind Cameron Diaz, 47, und Benji Madden, 40, Ende vergangenen Jahres Eltern der kleinen Raddix Chloe Wildflower, mittlerweile drei Monate, geworden. Nach der süßen Überraschung hüllte sich die Schauspielerin in Schweigen über ihren Nachwuchs - bis jetzt. 

Cameron Diaz: "Es ist der beste Teil meines Lebens"

In einem Instagram Live Video mit Freundin Katherine Power, der Gründerin des Onlineportals "Who What Wear", spricht Cameron Diaz zum ersten Mal über ihr neues Dasein als Mutter. Und sie verrät: Für sie hat sich durch die Quarantäne wegen der Corona-Pandemie nicht viel verändert, denn seit der Geburt ihrer Tochter lebt sie ohnehin das "Quarantäne-Leben". "Ich  koche entweder, mache sauber oder passe auf mein Baby auf - und  meistens alles zur gleichen Zeit. Alles was ich mache, ist alles am Leben erhalten: Baby, Ehemann, den Gemüsegarten", erzählt Cameron über ihren Alltag mit Mann und Kind. Und dieses Leben scheint sie voll und ganz zu erfüllen: "Ich liebe es, Mutter zu sein, es ist bester Teil meines Lebens. Ich bin so dankbar  - wir haben die beste Zeit", antwortet sie auf die Frage eines Fans. 

Star-Kinder

Die süßen Sprösslinge der Stars

Zum "4th of July", dem Unabhängigkeitstag der USA, teilt Supermodel und stolze Mama Alessandra Ambrosio ein schönes Foto mit Tochter Anja und Sohn Noah aus ihrer Wahlheimat Kalifornien.
Brigitte Nielsens Tochter Frida feiert ihren 2. Geburtstag. Zu diesem schönen Anlass gibt es für ihre "kleine Maus" nicht nur Minnie Maus-Öhrchen und die passende Torte, sondern auch gleich ein schönes Erinnerungsfoto mit Mama und Papa Mattia.
Dass Alec und Hilaria Baldwins Tochter Carmen ihr noch ungeborenes Geschwisterchen jetzt schon liebt, ist deutlich zu sehen. Nach den zwei Fehlgeburten ihrer Mutter im letzten Jahr, wünscht sie sich zusammen mit der ganzen Familie wohl nichts sehnlicher, als dass das Kind, das voraussichtlich im September zur Welt kommen soll, gesund ist.
Dieses süße Foto mit ihrem Ehemann Chris Fischer und dem gemeinsamen Sohn Gene postet Amy Schumer auf Instagram und kommentiert: "Schwere Zeiten, ich genieße jede Sekunde". Erst vor kurzem hat sie öffentlich über ihre künstliche Befruchtung gesprochen und der häufig damit verbundenen Stigmatisierung.

242

Und auch von ihrem Ehemann Benji Madden kommt sie aus dem Schwärmen nicht mehr heraus: "Nachdem wir unser Baby gebadet haben, bringt Benji bringt es ins Bett, er ist so gut. Er ist so ein unglaublicher Vater. Ich bin so glücklich, dass er der Vater meines Kindes ist." Während der Good-Charlotte-Gitarrist die Kleine zu Bett bringt, kann Cameron etwas Zeit für sich genießen. Meistens koche sie abends. Auch Vater Benji schwärmt von seiner kleinen Familie. "Meine Ehefrau und meine Tochter erfüllen mich mit so viel Dankbarkeit", schrieb er im Februar auf Instagram unter einen Post. 

Viel mehr Informationen zu Tochter Raddix werden wir wohl nicht bekommen - bei der Verkündung ihrer Geburt teilten Cameron und Benji bereits mit: "Wir werden keine Bilder posten oder Details teilen, außer dem Fakt, dass sie sehr sehr süß ist." 

Verwendete Quellen: Instagram 

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche