Cameron Diaz Ich kenne mich jetzt besser

Cameron Diaz
© CoverMedia
Schauspielerin Cameron Diaz fühlt sich jetzt viel wohler, als sie es vor 15 Jahren getan hat.

Cameron Diaz (40) hat keine Probleme mit dem Alter.

Die Schauspielerin ('Verrückt nach Mary') ist gerade 40 geworden und ist glücklich dabei, denn so wohl hat sie sich noch nie gefühlt: "Zum ersten Mal in meinem Leben fühle ich mich zufrieden. Dass ich älter werde, ist der beste Part daran", enthüllte Cameron Diaz gegenüber 'Esquire'. "Ich kenne mich jetzt besser. Ich weiß, was ich kann. Und was den Körper betrifft - ich fühle mich besser mit 40 als ich es mit 25 getan habe."

Die Blondine denkt jetzt auch anders über das Heiraten: "Es war einfach keine Sache, die mich anzog. Ich wollte es nicht in meinen Zwanzigern machen. Oder meinen Dreißigern. Wir werden sehen."

Aber die Amerikanerin weiß, was sie von einem zukünftigen Gatten erwartet. Die Leinwandschönheit, die schon mit Justin Timberlake (31, 'The Social Network') und dem Baseballstar Alex Rodriguez (37) zusammen war, hat da genaue Vorstellungen: "Ich möchte jemanden, der sich um sich kümmert. Jemand, der stark ist. Wenn ich weiß, dass Menschen voll im Leben stecken, ist das für mich aufregend", bemerkte Cameron Diaz.

CoverMedia


Mehr zum Thema


Gala entdecken