VG-Wort Pixel

Cameron Diaz Eine Party für Drew

Hüpfburgen, Chips und ein Pool: Cameron Diaz hat die Babyparty für ihre schwangere Freundin Drew Barrymore in ihrem Garten veranstaltet

Cameron Diaz ist nicht nur eine gute Freundin, sondern auch die perfekte Partyorganisatorin: Die Schauspielerin richtete die Babyshower für ihre schwangere Kollegin Drew Barrymore aus - und begeisterte damit Jung und Alt. Besonders die kleinen Gäste hatten bei der Feier, die vor rund zehn Tagen stattfand (4. August), viel Spaß. "Die Kinder sprangen auf einer Hüpfburg herum", berichtete ein Insider laut "usmagazine.com"

Diaz veranstaltete die Feier im Garten ihres Hauses in Los Angeles. Fast 50 Gäste sollen nach Informationen des Onlineportals gekommen sein. Ganz bodenständig wurde mit Chips und Guacamole für das leibliche Wohl gesorgt, im Pool konnten sich Familie und Freunde abkühlen.

Cameron Diaz und Drew Barrymore sind schon seit Jahren gut miteinander befreundet und standen für die Filmreihe "Drei Engel für Charlie" gemeinsam vor der Kamera. Wie gut sich die beiden verstehen, beweist diese Anekdote: Barrymores Verlobter, der Geschäftsmann Will Kopelman, hat Cameron Diaz um ihren Segen gebeten, bevor er Barrymore den Antrag machte. Das erzählte die Schauspielerin erst kürzlich in einem Interview mit der britischen "InStyle". Bei der Hochzeit, die im Juni stattfand, war Diaz dann angeblich sogar Brautjungfer und las nach der Zeremonie ein Gedicht vor.

Auch nach der Geburt von Drew Barrymores Baby wird Cameron Diaz ihrer Freundin bestimmt stets zur Seite stehen. Die Schauspielerin wird zum ersten Mal Mutter und ist sicher schon aufgeregt - zumindest die Frage nach der Patentante dürfte ja geklärt sein.

aze

gala.de

Mehr zum Thema

Gala entdecken