VG-Wort Pixel

Calvin Klein Kein Smalltalk mit der Ex

Calvin Klein
© CoverMedia
Modestar Calvin Klein und seine Exfrau sprachen kein Wort miteinander, als sie bei einer Dinnerparty aufeinander trafen.

Calvin Klein (69) und seine Exfrau Kelly schenkten sich bei einer Überraschungsparty keine Beachtung und vermieden ein Gespräch.

Der Designer und seine Ex besuchten am vergangenen Sonntag unabhängig voneinander eine elegante Dinnerparty in den Hamptons. Der berühmte Modemacher zählte neben Grace Coddington, Kreativ-Chefin der amerikanischen 'Vogue', und dem Designer Helmut Lang, zu der illustren Schar der Gäste. Berichten zufolge erwarteten die Besucher gespannt die Reaktion von Klein und seiner Exfrau, es kam jedoch zu keiner aufsehenerregenden Szene: "Alle schauten neugierig und wollten die Reaktion der beiden bei ihrem Aufeinandertreffen beobachten. Aber sie ignorierten sich einfach", berichtete ein Insider der amerikanischen Publikation 'New York Post'.

Das gesittete Verhalten der beiden erleichterte den Modefotografen Bruce Weber, der die Party als Überraschungsfeier für seine Frau Nan Bush organisiert hatte. Der Großteil der Gäste rechnete wohl mit einem unangenehmen Moment in dem Sommerrestaurant 'Moby Dick' in Montauk. Der Modestar und seine Ex gaben den Gästen aber keinen Anlass zum Klatsch.

Calvin Klein heiratete seine zweite Frau Kelly 1986, die Scheidung folgte 2006.

CoverMedia


Mehr zum Thema


Gala entdecken