Calvin Harris + Zayn Malik: Twitterkrieg bei den beiden Musikern wegen Taylor Swift

Zayn Malik stänkert wieder im Netz, diesmal gegen Super-Popstar Taylor Swift. Ihr Freund Calvin Harris sieht da allerdings rot

Montagabend lieferten sich Zayn Malik, 22, und Calvin Harris, 32, ein Wortgefecht auf Twitter und zwar mit allem, was zu einem handfesten Streit gehört. Thema des Männerkonflikts? Natürlich eine Frau! Aber nicht irgendeine, sondern Calvins Angebetete und Superstar Taylor Swift, 25.

Taylor ist nicht mehr auf Spotify

Den Stein ins Rollen brachte der ehemalige One Directioner Zayn mit einem Retweet, der Taylor mit Miley Cyrus verglich. Dabei ging es darum, dass Taylor ihre Musik von der Streaming-Plattform Spotify zurückzog, da diese Künstlern nicht genug Geld für ihre Songs zahlt. Miley hingegen ist das Geld egal, sie ist noch immer bei dem Service. Sie habe bereits ein Haus und ihre Hunde - das sei alles, was sie braucht. Es schien, als sei Zayn eher Mileys Meinung.

Cheyenne Ochsenknecht im Interview

"Am ersten Abend habe ich geweint"

Cheyenne Ochsenknecht
Cheyenne Ochsenknecht wohnte bis zuletzt noch bei ihrer Mutter Natascha Ochsenknecht. Auch zu Events kamen Mutter und Tochter meistens gemeinsam.
©Gala

Screenshot von Zayn Malik mit Taylor Swift und Miley Cyrus

Leg dich nicht mit diesem Powerpaar an

Das saß gar nicht gut bei Calvin. Er antwortete prompt: "Du hast dein Geld gemacht? Cool. Sch*** doch auf die anderen 99% der Musiker, die auf diese Plattformen angewiesen sind, um zu überleben. Ja, sch*** auf sie."

Er fügte eine Erklärung hinzu: "Wenn du nicht verstehst, was es bedeutet, wenn ein erfolgreicher Künstler seine Berühmtheit zum Wohle aller anderer Künstler und Songwriter einsetzt, bleib mir bloß weg. Heißt: Halt dich aus Sachen raus, die du nicht verstehst."

Zayn in die Ecke gedrängt

Es schien, als habe der schottische DJ damit einen Nerv getroffen, denn Zayn weiß gar nicht mehr so richtig, wie er argumentieren soll. "Ha, du hast dich gerade komplett zum Affen gemacht, Freundchen. Und verstanden was ich sagen wollte, hast du auch nicht. Also schlage ich vor, du beruhigst dich, bevor dir die dritten Zähne noch ausfallen."

Ein sehr reifer Konter von Zayn an den 32-jährigen Calvin. Er erklärte zum Schluss hin noch, dass er seine eigene Musik schreibe und beleidigte Taylors Freund als A****loch. Calvins Antwort? "Ich wünsche dir wirklich viel Glück damit. Du hast eine tolle Stimme". Wenigstens ist er ein bisschen erwachsen!

Zwei Streithähne - zwei Motive

Zayn hatte sich in der Vergangenheit auch schon mit dem Ex-Kollegen von One Direction Louis Tomlinson angelegt. Der favorisierte übrigens gleich mal einen von Calvins Tweets und zeigte damit, auf welcher Seite er steht. Seit Zayn auf Solopfaden unterwegs ist, scheint der Teenie-Star gerne mal auszuteilen. Harris hingegen ist wohl einfach nur bis über beide Ohren verliebt.

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche