Caitlyn Jenner: Verliebt in eine andere Transgender-Frau?

Berichten zufolge soll Caitlyn Jenner frisch verliebt sein und eine andere Transgender-Frau daten, die ebenfalls im Showbiz tätig ist

Caitlyn Jenner, Candis Cayne

Das hat aber nicht lange gedauert: Caitlyn Jenner, 65, soll frisch verliebt sein.

Erst vor Kurzem ließ sich das TV-Starlet, das zuvor noch auf den Namen Bruce Jenner hörte, zur Frau umoperieren und präsentierte sich erstmals im Juni stolz als Caitlyn auf dem Cover des amerikanischen "Vanity Fair"-Magazins.

Florian Silbereisen

Er verrät seinen Spitznamen aus Kindheitstagen

Florian Silbereisen im Jahr 1999
Florian Silbereisens Spitzname stammt aus den Anfängen seiner Musikkarriere
©Gala

Der lange Leidensweg

Bereits im Vorfeld sprach der Vater von Reality-Superstar Kim Kardashian, 34, in einer TV-Dokumentation über seinen langen Leidensweg, im falschen Körper geboren worden zu sein und sich als Frau zu fühlen. Nach diesem bewegenden Geständnis schien die größte Hürde genommen worden zu sein und der ehemalige Olympiasieger konnte der ganzen Welt sein wahres Ich zeigen. Und das kann sich eindeutig sehen lassen. In hübschen Kleidern, die ihre tolle Figur betonen, lässt sich die Fernseh-Schöne perfekt gestylt nun von Paparazzi ablichten oder zeigt auf ihrem Instagram-Account , wie eine perfekte Maniküre geht.

Schmetterlinge im Bauch?

Die Star-Knipser fotografierten Caitlyn nun mit einer anderen Transgender-Frau. Doch wer ist die Blondine, mit der der TV-Star da unterwegs war? Die Antwort: Candis Cayne, 44, die ebenfalls im Showgeschäft arbeitet und nicht nur als Schauspielerin tätig ist. Außerdem tritt sie regelmäßig in Schwulen-Clubs in New York auf und ist auf dem Instagram-Account von Caitlyn keine Unbekannte. Schon vor zwei Wochen konnten ihre Follower einen Blick auf die schöne blonde Frau werfen, die in einem goldenen Kleid im Diva-Look direkt neben dem Kardashian-Oberhaupt stand.

Bruce Jenners Transformation

Vom maskulinen Spitzensportler zu Mrs. Jenner

Caitlyn Jenner, ehemals Kims Stiefvater Bruce, hat sich wohl ein wenig im Kleiderschrank seiner Stieftochter umgesehen und trägt das Leo-Kleid jetzt auf.
vorn, v. l.: Burt Jenner und Valerie, Caitlyn Jenner, Kim Kardashian, Kanye West und North West, Brandon Jenner und Leah; hinten: Khloe Kardashian (l.), Kendall Jenner
Juni 2015  Lange hat es gedauert, nun ist es da: Das erste Foto von Bruce Jenner in seinem neuen Erscheinungsbild als Frau. Das Cover der Juli-Ausgabe der "Vanity Fair" zeigt Kim Kardashians Stiefpapa als perfekt gestylte Frau. Auch den neuen Namen Jenners verrät schon das Titelblatt: "Call me Caitlyn", steht dort geschrieben.
April 2015  Auf aktuellen Bildern trägt Bruce Jenner die Nägel rot lackiert.

23

Die Chemie stimmt

Sowieso scheinen beide durch ihr Dasein als Transgender-Frau viele Gemeinsamkeiten zu haben, die sie verbinden. "Sie hat dieselben Schwierigkeiten und Probleme erlebt, deswegen passt sie perfekt zu Caitlyn", erklärte ein Insider zu der angeblichen Liaison gegenüber dem "Star"-Magazin. Die beiden soll eine "unglaubliche Chemie" verbringen und Augenzeugen berichteten, dass die zwei Transgender-Frauen in einem New Yorker Club ganz zärtlich miteinander umgegangen seien - Schultermassagen inklusive.

Auch auf ihrem Instagram-Account zeigt das Showgirl bereits ein paar Bilder mit Caitlyn zusammen und scheint stolz auf ihre neue, berühmte Freundin zu sein.

View this post on Instagram

Pride 😊

A post shared by Candis Cayne (@candiscayne) on

Romantisches Date

Nach der durchgefeierten Nacht im Club sollen sie am nächsten Tag zusammen einen Spa aufgesucht und anschließend ein super romantisches Candle-Light-Dinner genossen haben. Laut Insidern sei es nur noch eine Frage der Zeit, bis sie Candis als ihre neue Freundin präsentiert.

Es scheint, als würde sich Caitlyn Jenner nicht nur optisch immer wohler in ihrer Haut fühlen - und das darf nun anscheinend auch die ganze Welt wissen.

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche