VG-Wort Pixel

Céline Dion Ihre Zwillinge sind ganz schön groß geworden

Céline Dion
Céline Dion
© Getty Images
Céline Dion hält ihre Familie in der Regel aus dem Rampenlicht heraus. Jetzt aber zeigt sie sich mit ihren Zwillingen Nelson und Eddy - für eine wichtige Sache.

Céline Dion, 52, postet auf Instagram ein gemeinsames Foto mit ihren Zwillingen Nelson und Eddy, neun. Eine Seltenheit, denn eigentlich scheut sich die Sängerin, ihre beiden Jüngsten und deren Bruder René-Charles, 19, der Öffentlichkeit zu präsentieren. Nun macht sie eine Ausnahme für ein besonderes Anliegen.  

Céline Dion: Solidarität mit dem "Spirit Day"

Das Foto mit ihren Jungs wirkt seltsam bedrückend. Céline hat die Arme um die Zwillinge gelegt, die Blicke richten sie zu Boden, Melancholie liegt darin. "Heute tragen wir lila in Solidarität mit #SpiritDay und @glaad!", schreibt Dion. 

Der Spirit Day ist ein jährlicher LGBTQ-Sensibilisierungstag, der am dritten Donnerstag im Oktober begangen wird. Er wurde erstmals 2010 von der kanadischen Teenagerin Brittany McMillan ins Leben gerufen als Reaktion auf eine Vielzahl von Selbstmorden im Zusammenhang mit Mobbing an homosexuellen Schülern. GLAAD steht für "Gay & Lesbian Alliance Against Defamation" und ist eine amerikanische nichtstaatliche Medienüberwachungsorganisation, die von LGBT-Personen in den Medien gegründet wurde. 

Engagement für LGBTQ-Gemeinschaft ist der Sängerin wichtig

"Ich ermutige Sie alle, sich uns anzuschließen und gegen Mobbing gegen LGBTQ zu mobilisieren", konkretisiert Céline ihr wichtiges Anliegen. Ihre Söhne unterstützen die Sache, indem sie bildstark weiße Bandanas mit der Aufschrift "Spirit Day" tragen. 

Die Sängerin setzt sich bereits seit vielen Jahren für die LGBTQ-Gemeinschaft ein. Wie ernst es ihr mit ihrem Engagement ist, zeigt sie einmal mehr mit diesem besonderen Foto.

Verwendete Quelle: Instagram, glaad.org

ama Gala


Mehr zum Thema


Gala entdecken