VG-Wort Pixel

Céline Dion Rührendes Gedenken an Renés Todestag

Am ersten Todestag ihres geliebten Ehemanns René Angélil hat Sängerin Céline Dion ein bewegendes Erinnerungsvideo geteilt

Ein Jahr ist es her, dass ihr über alles geliebter Mann und Manager René Angélil an Krebs starb. Zum ersten Todestag hat Céline Dion jetzt ein bewegendes Erinnerungsvideo gepostet.

Céline Dion gedenkt ihrer großen Liebe

Die Sängerin teilte das rührende Video, das aus einem Zusammenschnitt von Bildern aus dem Leben des Verstorbenen besteht, auf ihrem offiziellen Facebook-Account mit ihren Fans. "Heute, am 14. Januar, ist es ein Jahr her, dass René uns verlassen hat", schreibt die 48-Jährige. "Er wird immer in unseren Herzen bleiben."

Die Bilder zeigen René als Baby, bei der Hochzeit des Paares, als zärtlichen Ehemann und liebevollen Vater sowie mit zahlreichen großen Persönlichkeiten wie Nelson Mandela oder Muhammad Ali.

René Angélil erlag im Januar vergangenen Jahres im Alter von 73 Jahren nach einem langen Kampf seinem Krebsleiden. Nur zwei Tage später musste Céline Dion einen weiteren Schicksalsschlag verkraften, als ihr Bruder mit 59 Jahren ebenfalls an Krebs starb.

mzi Gala

Mehr zum Thema


Gala entdecken