Céline Dion Die Kinder sind meine Priorität

Céline Dion
© CoverMedia
Sängerin Céline Dion hat kein Interesse an einem Nebenjob, denn sie möchte so viel Zeit wie möglich mit ihren Kindern verbringen.

Céline Dion (44) bringt ihre Auftritte zügig über die Bühne, um schnell zu ihrem Nachwuchs zurückkehren zu können und eine gute Mutter zu sein.

Die kanadische Sängerin ('My Heart Will Go On') tritt momentan regelmäßig in einer eigenen Show in Las Vegas auf. Sobald sie jedoch die Bühne verlässt, eilt sie auf schnellstem Wege zurück zu ihren 23 Monate alten Zwillingen, die sie gemeinsam mit Ehemann René Angélil (70) erzieht.

"Ich komme hierhin [zum Caesars Palace], um mich auf meinen Job zu konzentrieren und den so professionell wie möglich zu machen, damit ich schnell nach Hause kommen und eine Mutter sein kann", erzählte die Musikerin, die selbst 13 Geschwister hat, gegenüber 'Extra'.

Wenn sie mit ihren Kindern zusammen ist, achtet die Künstlerin auch nicht auf Mode & Co. "Ich liebe meine Jogginghosen, ja, aber ich interessiere mich auch sehr für Mode … an meinen freien Tagen bleibe ich jedoch so lange in meinem Pyjama wie es irgendwie geht."

Wie ihre Kollegin Mariah Carey (42, 'Hero') einen Job als Jurorin einer Castingshow anzunehmen, kommt für den Superstar nicht in Frage. "Ich habe definitiv schon darüber nachgedacht, mit Mariah Carey zusammenzukommen und etwas Gemeinsames auf die Beine zu stellen. Aber Jurorin bei 'American Idol' zu sein oder irgendetwas in der Art ist nichts für mich, dafür habe ich einfach zu viele andere Sachen zu tun … und wenn ich mal Freizeit habe, dann schaue ich mich nicht nach einem anderen Job um. Ich möchte einfach nur zu Hause bei meinen Kindern sein", stellte Céline Dion klar.

CoverMedia


Mehr zum Thema


Gala entdecken