Céline Dion: Das steht im Testament ihres toten Mannes

Sie ist für ihre begnadete Stimme bekannt. Doch nach dem Tod ihres Mannes René Angélil muss Céline Dion sie sich vor allem mit Zahlen auseinandersetzen

Céline Dion

Céline Dion

Hier ruht ihr René

Céline Dion, René Angélil (†)

Celine als Vermögensverwalterin

Céline Dion, 48, ist eigentlich als grandiose Sängerin bekannt. Aber seit dem Tod ihres Mannes René Angélil , †73, hat sie noch einen nicht ganz unwichtigen Nebenjob. Wie das US-Klatschportal "TMZ" nun aus offiziellen Dokumenten erfahren haben will, ist Dion die offizielle Vermögensverwalterin ihres im Januar verstorbenen Mannes. Sie muss sich somit um das Testament von Angélil kümmern. Darin hat dieser vor allem seine Kinder sehr generös bedacht, auch jene aus einer früheren Ehe.

Starpaare

Ein Bund fürs Leben

Verona und Franjo Pooth   20 Jahre durch dick und dünn: Seit 2000 ist Verona Feldbusch Lebenspartnerin des damaligen Studenten und späteren Unternehmers Franjo Pooth. Am 10. September 2003 bringt die Moderatorin ihr erstes Kind, Sohn San Diego, zur Welt. Ein Jahr später heiratet sie Franjo im kalifornischen San Diego und nimmt dessen Nachnamen an. Die kirchliche Trauung findet am 10. September 2005 im Wiener Stephansdom statt, in dem zum ersten Mal seit 15 Jahren wieder eine kirchliche Trauung stattfindet. Am 4. Juni 2011 wird Rocco, der zweite Sohn des Paares geboren.
Pink und Carey Hart   Die Sängerin und der Motocrossfahrer feiern bereits ihren 14. Hochzeitstag. Die wilde Haarpracht hat sich inzwischen etwas gelegt, dafür sind ein paar Tattoos und zwei süße Kids hinzugekommen.  Seit 2006 ist das Rock-Paar verheiratet, kennengelernt haben sie sich schon 2001. Nach der ersten Trennung folgt 2006 in Costa Rica das Jawort. Im Februar 2008 kommt es dann allerdings zu Trennung Nummer zwei. Zum Glück haben sich die beiden Querköpfe aber wieder zusammengerauft und ihrer Ehe noch eine Chance gegeben. Die Geburt von Tochter Willow (2011) und Sohn Jameson Moon (2016) hat ihr Glück perfekt gemacht.
Michael Douglas und Catherine Zeta-Jones  Am 18. November 2000 hat Catherine Zeta-Jones dem 25 Jahre älteren Schauspieler Michael Douglas das Jawort gegeben. Seitdem hat das Paar gemeinsam viele Höhen und Tiefen durchlebt. Besonders ihre Depressionen und seine Krebserkrankung haben der Beziehung schwer zu schaffen gemacht. Ihre zwei gemeinsamen Kinder gaben ihnen immer wieder Kraft.
Carmen und Robert Geiss  Schon in den "Wilden 80ern" sind Carmen und Robert Geiss ein auffälliges Paar. Damals heißt sie allerdings noch Schmitz, ist "Miss Fitness" und arbeitet als Trainerin. Bis heute sind Carmen und Robert Geiss glücklich miteinander verheiratet. In 2019 feiern sie dann sogar 25-jähriges Ehejubiläum, also Silberhochzeit. Am Posing und an den blonden Prachten hat sich in der Zwischenzeit kaum etwas verändert. Das passt!

66

Angélils Vermögen geht an die Kinder

So hinterlasse Angélil für seine zwei Kinder aus erster Ehe zwei Häuser in Kanada. Außerdem stehen zwei riesige Anwesen von Dion und Angélil zum Verkauf - eine 45-Millionen-Dollar-Villa in Florida und ein 25-Millionen-Dollar-Schloss in Quebec. Das Testament besagt, sobald die Grundstücke verkauft sind, gehen neun Millionen Dollar in eine Stiftung - vermutlich für Angélils drei gemeinsame Kinder mit Dion. Die Sängerin selbst bekomme allen Privatbesitz ihres Mannes inklusive Möbel, Autos, Schmuck.

Lustige Randnotiz: Bei der gerichtlichen Testamentseröffnung im US-Bundesstaat Nevada, musste Celine Dion erklären, keine Verbrecherin zu sein.

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche