VG-Wort Pixel

Busy Philipps Höllische Schmerzen wegen verdrehtem Eierstock

Busy Philipps öffnet ihre Krankenakte
Busy Philipps öffnet ihre Krankenakte
TV-Star Busy Philipps teilt auf Instagram ein Foto von sich aus dem Krankenhaus - und das aus einem wichtigen Grund  

Erschöpft liegt Busy Philipps, 38, auf einer Liege im Krankenhaus. In ihrem linken Arm steckt eine Kanüle. Was ist passiert? Ist die Schauspielerin ("Dawsons Creek") und beste Freundin von Hollywood-Star Michelle Williams, 37, etwa ernsthaft erkrankt? Ihren Fans gibt Busy unter dem besorgniserregenden Instagram-Foto mit offenen Worten Auskunft über ihren Gesundheitszustand. 

Busy Philipps leidet 

"Ich hatte einen verrückten, quälenden Schmerz in meiner unteren rechten Seite und nach einer langen Zeit im Massachussetts General Hospital stellte sich heraus, dass sich mein Eierstock verdreht hat. Man nennt das Torsion", klärt Busy auf. Dabei kann die Durchblutung des Eierstocks gestört und sogar unterbrochen werden. Im schlimmsten Fall wird als Folge Gewebe zerstört oder, wie die Mutter zweier Töchter von ihren Ärzten erfahren hat, das Entfernen des Eierstocks nötig. Ursache für eine Torsion kann eine ungünstige und ruckartige Bewegung, zum Beispiel beim Sport, sein. Doch warum zeigt sich Busy Philipps ihren 661.000 Followern in einem solch sensiblen Zustand? 

An dieser Stelle hat unsere Redaktion Inhalte aus Instagram integriert.
Aufgrund Ihrer Datenschutz-Einstellungen wurden diese Inhalte nicht geladen, um Ihre Privatsphäre zu schützen.
DATENSCHUTZ-EINSTELLUNGEN
Hier können Sie die Einstellungen für die Anbieter ändern, deren Inhalte sie anzeigen möchten. Diese Anbieter setzen möglicherweise Cookies und sammeln Informationen zu Ihrem Browser und weiteren, vom jeweiligen Anbieter bestimmten Kriterien. Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzhinweisen.

Die Schauspielerin will das Bewusstsein schärfen

Sie habe sich wie ein Idiot gefühlt, wegen der Unterleibsbeschwerden ins Krankenhaus zu gehen, gesteht sie in ihrem Posting. Aber es sei die richtige Entscheidung gewesen. Die Message von Busy Philipps: Hör' auf deinen Körper und scheue dich nicht, einen Arzt aufzusuchen anstatt den Schmerz auszuhalten. Sei selbst sei "ok", gibt sie Entwarnung. Der rechtzeitige Arztbesuch hat offenbar Schlimmeres verhindern können. "Einen großen Dank an die wunderbaren Ärzte und Schwestern, die sich um mich gekümmert haben", schließt sie ihren Post erleichtert. Mehr als 28.000 Instagram-User haben den Beitrag bisher geliked und wünschen der Schauspielerin baldige Genesung. 

jre Gala


Mehr zum Thema


Gala entdecken