VG-Wort Pixel

Anna-Maria Ferchichi + Bushido Große Sorge um ihre ungeborenen Drillinge

Anna-Maria Ferchichi und Bushido
Anna-Maria Ferchichi und Bushido
© instagram.com/bush1do
Anfang Juni 2021 verkündeten Bushido und Ehefrau Anna-Maria Ferchichi freudige Baby-News: Das Paar erwartet Drillinge. Doch die Vorfreude auf den Nachwuchs ist mehr als getrübt. Am Montag (2. August 2021) hatte der Rapper ein besorgniserregendes Posting abgesetzt. Am späten Abend nun meldet sich auch seine Frau zu Wort.

Es sind schreckliche Zeilen, die Bushido, 42, am Montag (2. August 2021) auf Social Media veröffentlicht. Eines der Babys, die seine Frau Anna-Maria Ferchichi, 39, erwartet, scheint in Lebensgefahr zu sein. Diese schrecklichen Nachrichten bestätigt nun auch die werdende Mutter via Instagram.

Bushido richtet traurige Worte an seine Fans

"Da es sein kann, dass wir eines unserer ungeborenen Kinder beerdigen müssen, bitte ich um Verständnis, dass Musik momentan keinen Platz in meinem Leben einnimmt", hatte der Rapper, der mit bürgerlichem Namen Anis Ferchichi heißt, in seiner Instagram-Story am Montagmittag geschrieben. Weitere Details hatte er nicht bekannt gegeben. Seine Frau wird nun konkreter.

Via Instagram-Story macht Bushido seinen Follower:innen eine traurige Mitteilung.
Via Instagram-Story macht Bushido seinen Follower:innen eine traurige Mitteilung.
© instagram.com/bush1do

Anna-Maria erläutert in ihrer Instagram-Story nun, was dazu geführt hat, dass sie ins Krankenhaus eingeliefert werden musste. An den Anwalt von A. Abou-Chaker gerichtet erklärt sie, warum sie nicht vor Gericht erscheinen konnte: "Ein Herz meines Kindes wird voraussichtlich in den nächsten 2-3 Wochen aufhören zu schlagen, ein Blasensprung in der 17. ssw, 3 Tage nach meiner letzten Aussage vor Gericht."

Die Sorgen, die sich Fans und Follower:innen gemacht haben, nachdem Bushido Anfang Juli ein Foto aus dem Krankenhaus gepostet hatte, sind also begründet.

Anfang Juli war Anna-Maria überraschend ins Krankenhaus eingeliefert worden. Ihr Ehemann hatte damals ein Foto, das ihre Hand mit einer Kanüle im Arm zeigt, auf seinem Instagram-Kanal gepostet. "Ich bleibe für immer an deiner Seite. Gute Besserung, mein Schatz", schrieb der Rapper dazu.

Anna-Maria Ferchichi erlitt Sturzblutung zu Beginn der Schwangerschaft

Am 7. Juni 2021 hatte das Paar die freudigen Nachrichten der Schwangerschaft verkündet. "Meine Frau ist mit eineiigen Drillingen schwanger", schrieb Bushido zu einem Foto, auf dem er den Babybauch seiner Liebsten mit den Händen umschließt.

An dieser Stelle hat unsere Redaktion Inhalte aus Instagram integriert.
Aufgrund Ihrer Datenschutz-Einstellungen wurden diese Inhalte nicht geladen, um Ihre Privatsphäre zu schützen.
DATENSCHUTZ-EINSTELLUNGEN
Hier können Sie die Einstellungen für die Anbieter ändern, deren Inhalte sie anzeigen möchten. Diese Anbieter setzen möglicherweise Cookies und sammeln Informationen zu Ihrem Browser und weiteren, vom jeweiligen Anbieter bestimmten Kriterien. Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzhinweisen.

Mittlerweile ist Anna-Maria im sechsten Monat, doch ihre Schwangerschaft startete bereits turbulent, wie sie ihre Fans kürzlich wissen ließ. "Die ersten drei Monate waren unfassbar anstrengend und leider auch nicht ohne Komplikationen", berichtete die 39-Jährige via Instagram-Story. Sie habe "leider eine ganz heftige Sturzblutung" in der zwölften Schwangerschaftswoche gehabt. Glücklicherweise sei damals alles gut gegangen. 

Bleibt zu hoffen, dass das Paar den Schicksalsschlag einigermaßen verkraften kann.

Verwendete Quelle: instagram.com

spg / bla Gala


Mehr zum Thema


Gala entdecken