VG-Wort Pixel

Bruce Jenner Immer weiblicher!


Bruce Jenner verwandelt sich nach seiner Trennung von Kris Jenner immer mehr zu einer Frau. Bislang schweigt der Stiefvater von Kim Kardashian jedoch zu den Gerüchten um eine Geschlechtsumwandlung

Bruce Jenner hat in seinem Leben viel erreicht: Er war Olympia-Sieger, Schauspieler, Geschäftsmann und Vater von zehn Kindern, sechs leiblichen und vier Stiefkindern. Doch der größte Kampf seines Lebens scheint ihm noch bevor zu stehen. Führte Bruce Jenner sein bisheriges Leben in einem falschen Körper? Seit einiger Zeit verändert sich der Stiefvater von Kim Kardashian äußerlich immer mehr. Auf neueren Fotos scheinen seine Brüste größer geworden zu sein. Jetzt tauchte ein Foto auf, das Bruce Jenner am Samstag (4. Oktober) auf dem Weg zu einem Konzert von Elton John in Los Angeles zeigt. Darauf ist die Verwandlung des ehemaligen Leichtathletik-Spitzensportlers von seinem einstmals männlichem Aussehen zu immer weiblicheren Zügen so deutlich wie noch nie.

In zu weiten Jeans und einem viel zu weiten Hemd - das möglicherweise die gewachsenen Brüste des 64-Jährigen verbergen sollen - und mit langen, weiblichen Haaren besuchte er das Konzert gemeinsam mit einer seinem Sohn Brandon Jenner und dessen Frau sowie einer unbekannten Dame, wie "tmz.com" berichtet. Ob es sich um eine neue Freundin von Bruce handelt, ist nicht bekannt. An Bruce Jenners Ohren blitzen zudem zwei funkelnde Ohrringe.

Gerüchte über eine mögliche Geschlechtsumwandlung des ehemaligen Familienoberhaupts des Jenner/Kardashian-Clans kursieren bereits seit einiger Zeit. Erst Anfang des Jahres unterzog sich Bruce Jenner einer Operation, bei der sein Adamsapfel verkleinert wurde. Eine geplante Geschlechtsumwandlung dementiert Jenner aber bis heute. "Ich habe meinen Adamsapfel noch nie gemacht", begründete er die Operation gegenüber "tmz.com". Eine Verkleinerung des Adamsapfel ist eine typische Anpassung, die oft vor Geschlechtsumwandlungen vom Mann zur Frau vorgenommen wird. Vergleicht man die aktuellen Bilder mit Aufnahmen von früher, scheinen auch die Gesichtszüge des ehemaligen Leichtathleten femininer geworden zu sein, was auf mögliche weitere Operationen hindeutet.

Erst im vergangenen Jahr trennten sich Bruce und Kris Jenner nach 22 Jahren Ehe. Ende September diesen Jahres reichten beide die Scheidung ein. Als Grund für die Trennung wurden "unüberbrückbare Differenzen" angegeben. Spielt die Geschlechtsumwandlung von Bruce Jenner bei der Scheidung eine Rolle? Bisher schweigen die Beteiligten hierüber eisern.

Bruce und Kris Jenner heirateten 1991, gemeinsam haben die beiden die Töchter Kylie und Kendall bekommen. Zugleich war Bruce der Stiefvater von Kris' Kindern aus der Ehe mit dem verstorbenen Rechtsanwalt Robert Kardashian: Kourtney, Kim, Khloé und Rob. Bekannt wurde die Familie vor allem durch ihre Reality-Soap "Keeping Up With The Kardashians".

pko Gala


Mehr zum Thema


Gala entdecken