VG-Wort Pixel

Brooklyn Peltz Beckham Zum dritten Jahrestag teilt er intime Fotos mit seiner Nicola

Brooklyn und Nicola Peltz Beckham
Brooklyn und Nicola Peltz Beckham
© Collin Xavier/Image Press Agency ABACA / Picture Alliance
Die Hollywood-News im GALA-Ticker: Brooklyn Peltz Beckham teilt intime Schnappschüsse aus seiner Ehe +++ Sarah Jessica Parker teilt Kinderfotos von Sohn James +++ Gwen Stefani macht Blake Shelton eine rührende Liebeserklärung auf der Bühne.

Hollywood-News 2022 im GALA-Ticker

30. Oktober 2022

Brooklyn Peltz Beckham kann ohne seine Nicola nicht mehr leben

Wie verliebt Brooklyn Peltz Beckham, 23, in seine Ehefrau Nicola, 27, ist, macht der Sohn von David, 47, und Victoria Beckham, 48, regelmäßig im Netz oder in Interviews deutlich. Dass Mama und Papa kein besonders gutes Verhältnis zu ihrer Schwiegertochter haben, ist auch bekannt. Doch das ist Brooklyn egal, wie er mit seinem neuen Instagram-Post anlässlich ihres dritten Jahrestages erneut deutlich macht.

"Ich kann nicht glauben, dass es 3 Jahre her ist, ich fühle mich, als würde ich dich mein ganzes Leben kennen. Herzlichen Glückwunsch zum Jahrestag an meine andere Hälfte, meinen besten Freund und meine großartige Frau x könnte dieses Leben nicht ohne dich leben", schreibt der 23-Jährige zu drei intimen Schnappschüssen mit seiner schönen Ehefrau und macht zum wiederholten Male glasklar, dass er auf der Seite seiner Liebsten steht. Schließlich könnte er nur ohne Nicola "nicht leben". 

29. Oktober 2022

Sarah Jessica Parker teilt private Kinderfotos von Sohn James

Sarah Jessica Parker, 57, wird sentimental: Ihr ältester Sohn James Wilkie Broderick feierte am 28. Oktober 2022 seinen 20. Geburtstag. Zu diesem besonderen Anlass teilt die Schauspielerin drei private Kinderfotos von ihrem Großen – und verfasst rührselige Zeilen: "'Heute ist es 20 Jahre her...' [...] Alle Gefühle, die ich je gekannt hatte, tiefer, vergrößert und in leuchtenden neuen Farben. Heute dreht sich das Kaleidoskop mit all den Erinnerungen. In all den glorreichen Formen, Veränderungen und Perspektiven, die du in unser Leben gebracht hast. Alles Gute zum Geburtstag, mein Sohn. Ich liebe dich so sehr."

28. Oktober 2022

Gwen Stefani macht Blake Shelton rührende Liebeserklärung auf der Bühne

Für ihre wegweisende Karriere ist Gwen Stefani, 53, am Mittwochabend, 27. Oktober, bei den 52. "New York Women in Communications"-Awards ausgezeichnet worden. Auf der Bühne machte die Musikerin laut "People" ihrem Ehemann Blake Shelton, 46, während der Veranstaltung eine süße Liebeserklärung.

Nachdem Countrysänger Shelton als Redner seine Frau dem Publikum präsentiert hatte, kam Stefani auf die Bühne, um ihren Award entgegenzunehmen. "Offensichtlich mein liebster Award, Blake Shelton, dafür, dass du mich geheiratet hast", so die "No Doubt"-Sängerin und dreifache Mutter zu ihrem Gatten. "Ich danke dir so sehr, du bist so ein Schatz, und du bist wunderbar."

27. Oktober 2022

Adele plant Studium der englischen Literatur

Es ist ein Schmerz, den Adele-Fans gut kennen: Bereits zwischen dem dritten und vierten Album legte der Weltstar eine zehnjährige Pause ein. Zeitweise hieß es sogar, dass die Sängerin keine neue Musik nachlegen oder gar auftreten würde. Glücklicherweise trat dieser Fall nie ein. Doch nun müssen Fans erneut auf ihren Gesangsliebling verzichten, denn: Adele hat andere Karrierepläne.

Laut der britischen Zeitung "The Sun" habe die mehrfache Grammy-Gewinnerin die brisante Neuigkeit während eines Fan Q&As in Los Angeles zum neuen Video ihrer Single "I Drink Wine" preisgegeben. Sie sagte: "Nach Vegas möchte ich einen Abschluss in englischer Literatur machen. Wenn ich es mit dem Singen nicht geschafft hätte, wäre ich bestimmt Lehrerin geworden." Die Erfahrung, nach ihrem Abschluss eine Universität zu besuchen, würde der Sängerin bis heute fehlen. Der Hochschulwunsch musste aufgrund ihres damaligen Blitz-Erfolgs als Sängerin im Teenageralter pausieren – und kann nun nachgeholt werden. Jedoch nur als Online-Kurs mit einem Tutor und erst im ab 2025. Ihre Musikkarriere wolle Adele dennoch nicht an den Nagel hängen.

Jetzt können sich Fans erst einmal auf die nachzuholenden Las-Vegas-Termine "Weekends with Adele" freuen, die von November 2022 bis März 2023 im legendären The Colosseum at Caesars Palace stattfinden.

Katy Perry + Orlando Bloom: Baby Nr. 2 in Sicht? Das sagt ein Insider

Im August 2020 wurde die Liebe von Katy Perry, 38, und Orlando Bloom, 45, durch ihr kleines Wunder gekrönt: Die zauberhafte Daisy Dove, 2, erblickte das Licht der Welt. Inzwischen plant das Paar angeblich nach zweimaligen, durch die Coronapandemie bedingten Aufschiebungen seine Hochzeit. Derweil wird bereits fleißig über die weitere Familienplanung der beiden spekuliert. Doch offenbar lassen sie sich dabei Zeit. "Sie unternehmen keine Schritte, um Kinder zu verhindern, aber sie versuchen nicht aktiv, ein weiteres Kind zu bekommen“, berichtet nun ein Insider gegenüber "Us Weekly" und und erklärt, die Sängerin "will nicht schwanger zum Altar gehen."

Beide seien demnach mit ihrer aktuellen Familiensituation voll und ganz zufrieden. "Sie konzentrieren sich einfach nur auf Daisy“, so die Quelle. Sogar die Hochzeitsplanung stehe nicht mehr primär im Vordergrund. Mama zu sein sei für die Musikerin vorrangig. "Im Moment hat vor allem Katy das Gefühl, alle Hände voll zu tun zu haben", so die Quelle. "Hochzeitsplanung ist momentan nicht ihr Fokus. Es war nicht die Nummer 1 auf ihrer Liste.“ Dennoch scheinen die beiden Stars ihre Beziehung sehr ernst zu nehmen. "Sie haben eine viel tiefere und verbundenere Beziehung als zuvor", versichert der Insider. "Sie fühlen sich eher wie ein Team und wollen immer das Beste für das Baby. Sie haben andere Prioritäten als früher."

26. Oktober 2022

Katy Perry teilt Familienbild mit Töchterchen Daisy

Katy Perry hat ihren Geburtstag zum Anlass genommen, ein seltenes Familienfoto mit ihrem Liebsten Orlando Bloom und Töchterchen Daisy zu teilen. Auf Instagram postete die Sängerin eine Aufnahme, die drei aufeinanderliegende Hände zeigt. Die Musikerin hält offenbar die Hand ihres Verlobten, und die gemeinsame Tochter Daisy hat ihr kleines Händchen obendrauf gelegt.

"Jedes Mal, wenn ich eine Kerze ausblase, wünsche ich mir etwas für dich. 38 und dankbar", kommentiert Perry das Bild und setzt ein Herzchen und ein Geburtstagskuchensymbol dazu.

Ivanka Trump feiert 13. Hochzeitstag mit Jared Kushner

2009 gaben sich Ivanka Trump, 40, und Jared Kushner, 41, das Jawort, danach krönten ihre drei gemeinsamen Kinder ihr Liebesglück. Nach einem kurzen Abstecher ins Weiße Haus genießen die Eheleute jetzt ihren neuen Alltag in Florida und feiern nun sogar schon ihren 13. Hochzeitstag. "Alles Gute zum 13. Jahrestag Jared!", schreibt Ivanka aus diesem schönen Anlass zu privaten Schnappschüssen auf Instagram, die das Paar in verschiedenen Lebenssituationen zeigen.

Auf dem ersten Foto posieren Jared und Ivanka eng umschlungen in der Stadt der Liebe, andere Aufnahmen lichten sie liebevoll mit ihren Kindern und bei einem entspannten Grillabend ab. Es sind private Einblicke in das Leben der Familie, die Ivankas Fans begeistern – der Post wurde in wenigen Stunden bereits über 100.000 Mal mit "Gefällt mit" markiert. 

25. Oktober 2022

Victoria Beckham verrät: Deshalb wartete Ehemann David zwölf Stunden beim Queen-Abschied

Es war ziemlich überraschend, als Mitte September in der Warteschlange vor der Westminster Hall, wo der Sarg von Queen Elizabeth, †96 aufgebahrt wurde, plötzlich David Beckham, 47, auftauchte. Wie jeder andere Besucher stellte er sich in die Schlange und wartete unglaubliche zwölf Stunden darauf, seiner Königin die letzte Ehre erweisen zu können.

Nun erklärte Davids Frau Victoria Beckham, 48, in der Talk Show "Watch What Happens Live With Andy Cohen" seine Beweggründe. Der Fußballstar hätte nämlich durchaus ganz bequem an der Warteschlange vorbei gehen können, entschied sich aber bewusst dagegen. "Nun, sie boten ihm an, die Warteschlange zu überspringen, aber für ihn war es etwas, das ihm so viel bedeutete, und er fühlte sich so geehrt und demütig, dort zu sein", erzählte Victoria. Für David gehörte die Wartezeit einfach zum Abschied von der Queen dazu. "Er hat es sehr genossen, in dieser Warteschlange zu stehen, er sagte, er habe einige erstaunliche Leute getroffen und es sei genau das, was er tun müsse, um Respekt zu zeigen. Und er sagte, es sei eine unglaubliche Sache und etwas, worüber er so froh ist, dass er es getan hat."

Nicht nur Moderator Andy Cohen, 54, war von dieser Geste tief beeindruckt und ergriffen.

24. Oktober 2022

Elle Macpherson schnappt sich den Ex von Renée Zellweger

Neue Liebe: Das australische Supermodel Elle Macpherson, 58, soll jetzt den US-amerikanischen Musiker Doyle Bramhall, 53, daten – und der war zuvor der langjährige Partner von Schauspielerin Renée Zellweger, 53. Zwischen den beiden sei es "sehr ernst", berichtet das australische Magazin "New Idea". Ein Insider habe der Publikation verraten: "Elle und Doyle kennen sich schon eine Weile, aber ihre Freundschaft ist vor Kurzem romantisch geworden." Auf Fotos ist zu sehen, wie die beiden Händchen haltend die Pariser Fashion Week besuchen. "Elle reist mit Doyle um die Welt und hat bereits seine beiden erwachsenen Töchter kennengelernt. Er betet sie an und unterstützt sie sehr bei ihrer Arbeit in der Wellnessbranche."

Doyle Bramhall war zuvor jahrelang mit Zellweger liiert, sogar von einer Hochzeit mit der "Bridget Jones"-Darstellerin war schon die Rede. Vor Zellweger datete Bramhall kurze Zeit Sängerin Sheryl Crow, 60.

Kim Kardashian: Kommen sie und Ex Pete Davidson sich wieder näher?

Erst vor zwei Monaten gaben Kim Kardashian, 42, und Pete Davidson, 28, die Trennung ihrer neunmonatigen Liaison bekannt. Doch die Anziehungskraft der beiden scheint stärker zu sein als ihr gesprochenes Wort. Ein Insider äußert sich gegenüber der britischen Zeitung "The Sun" und verrät, dass die Unternehmerin und der Comedian "eine geheime Übernachtung in ihrem Hotelzimmer in New York City hatten". Dieses Liebes-Comeback hinter verschlossenen Türen soll im frühen Oktober stattgefunden haben, nachdem Kim Kardashian von der Pariser Fashion-Week zurückgekehrt ist. In ihrem Privatjet, den sie "Kim Air" getauft hat, soll sie nach der Modewoche einen diskreten Trip in die Stadt, die niemals schläft, gemacht haben – um Pete zu besuchen.

Pete Davidson kommt ursprünglich aus Staten Island, eine Insel an der Ostküste der USA und der südlichste Stadtbezirk von New York. Dort drehte er zu dem Zeitpunkt die Comedy-Serie "Bupkis", die von seinem eigenen Leben inspiriert ist. Kim Kardashian soll sich eine Suite in dem Luxushotel "The Ritz Carlton" gebucht haben, als Pete sie dort besuchte. Die Quelle fügt hinzu: "Pete besuchte Kim in ihrem Zimmer und am nächsten Tag wurde Kim gesehen, wie sie verkleidet durch den Hintereingang des Hotels schlich und in einen wartenden Escalade stieg, um Pete auf Staten Island zu besuchen." Ob der Escalade, ein amerikanischer SUV-Wagen, auch am Set von ihrem Ex-Freund ankam, ist nicht dokumentiert. 

Dass die Romanze zwischen Kim Kardashian und Pete Davidson genau dann ein Ende fand, als öffentlich wurde, dass ihre Schwester Khloé Kardashian, 38, ein Kind von ihrem Ex-Freund erwartet, der sie mehrfach betrogen hat, hielten viele Fans der Familie für keinen Zufall. Das Gerücht, die Trennung wäre ein Ablenkungsmanöver von Kris Jenner, 66, Mutter der beiden und Kopf des Familien-Clans, gewesen, halten sich hartnäckig. Denn obwohl Kim von Anfang an angab, nicht auf der Suche nach einer ernsten Beziehung gewesen zu sein, entwickelte sich die Liebelei dennoch zu mehr als einer Affäre. Pete lernte Kims Kinder kennen und verbrachte sogar alleine Zeit mit ihnen, wie "Hollywoodlife" mit einem Video dokumentierte: Saint West, 6, und er machten einen Ausflug zur Cheesecake-Factory (dt.: Käsekuchen-Fabrik) in Los Angeles. Auch wie sie über ihn in ihrer Reality-Show "The Kardashians" sprach, deutete auf eine immer ernster werdende Verbindung der beiden hin: "Er hat das beste Herz. Er ist so eine gute, gute Person." Pete ließ sich sogar mehrere Tattoos für Kim stechen, wie zum Beispiel "my girl is a lawyer" (dt.: Mein Mädchen ist eine Anwältin), da Kim Jura studiert. Sogar ein "Kim" Branding, trägt er auf seinem Körper, wie Kim in einem Interview in der "Ellen"-Show erzählte. 

War ihre Beziehung vielleicht nie wirklich vorbei? Lange wird dieses Geheimnis wohl nicht ungelüftet bleiben. 

Hollywood-News der letzten Woche

Sie haben News verpasst? Die Hollywood-News der vergangenen Woche lesen Sie hier.

Verwendete Quellen: thesun.co.uk, hollywoodlife.com, Disney+, instagram.com, youtube.com, newidea.com.au, usmagazine.com, people.com

mwe / mzi / jno / aen / ama Gala

Mehr zum Thema

Gala entdecken