VG-Wort Pixel

Brooklyn Peltz Beckham Familienfehde? Er äußert sich zu Krisengerüchten zwischen Nicola und Mama Victoria

Brooklyn und Nicola Peltz Beckham
Brooklyn und Nicola Peltz Beckham wehren sich gegen Gerüchte über eine Familienfehde. 
© Arturo Holmes/MG22 / Getty Images
Was ist dran an den Gerüchten um eine handfeste Fehde zwischen Nicola Peltz Beckham und ihrer Schwiegermutter Victoria? Nachdem sich die Schauspielerin bereits dazu geäußert hat, gibt nun auch Netz-Koch Brooklyn Peltz Beckham seinen Senf zu den seit Monaten schwelenden Spekulationen. 

Die Gerüchteküche brodelt schon seit Frühjahr 2022. Als Brooklyn Peltz Beckham, 23, mit der amerikanischen Schauspielerin Nicola Peltz Beckham, 27, im April vor den Traualtar trat, soll es hinter den Kulissen bereits heftig gekriselt haben – zwischen seiner Braut und seiner berühmten Mutter Victoria, 48. Lange äußerte sich der Promi-Spross nicht zu den Spekulationen. Doch ein Interview zu seiner Kochleidenschaft bringt nun auch seine Emotionen zum Brodeln. 

Brooklyn Beckham: Angeblicher Familienzwist trübt Karriereaufwind

Brooklyn schwebt nach wie vor auf Wolke Sieben. Seit fast acht Monaten ist er mit seiner Traumfrau verheiratet. Und auch beruflich befindet sich das Paar im Aufwind: Nicola hat eine Rolle in der amerikanischen Serie "Welcome to Chippendales" ergattert und der 23-Jährige hat nach ersten, durchaus bemerkenswerten Versuchen in der Modefotografie seine vorerst wahre Leidenschaft gefunden: das Kochen vor Kameras. Seine Facebook-Reihe "Cookin' With Brooklyn" war ein Netz-Erfolg – und ein neues Brutzel-Projekt ist bereits so gut wie angerichtet. 

Wenn da nicht ein Wermutstropfen wäre: die Presse. Vor seiner Hochzeit zierten glückliche Instagram-Fotos der Beckhams mit der künftigen Schwiegertochter die Online-Gazetten. Fast übersprudelnde Liebesbekundungen von Victoria Beckham und Ehemann David, 47, für das neue Familienmitglied entzückten die Fans. Doch kaum hatte Brooklyn seiner Nicola den Ring an den Finger gesteckt, wendete sich das Blatt. Plötzlich war von einer Familienfehde die Rede. 

Angeblicher Streitpunkt: Nicolas Brautkleid, das nicht – wie von vielen erwartet – auf dem Zeichenbrett von Designer-Schwiegermutter Victoria entstanden war. Die Braut schwebte stattdessen in einem Traum von Valentino zum Altar. Der Stoff, aus dem perfekte Zerwürfnis-Fantasien sind.  

Nicola Peltz Beckham: "Keine Familie ist perfekt!"

Doch nur eine der beiden angeblich zerstrittenen Frauen hat sich bisher zu dem angeblichen Clinch geäußert, nicht nur ein Mal. Nicola erklärte zuletzt Anfang November 2022 im Interview mit der "Times" offenbar sehr aufgewühlt: "Das ist keine Fehde! Ich sehe überall dieses Wort: 'Fehde, Fehde, Fehde'!", und betonte: "Keine Familie ist perfekt!" Entgegen ihrer emotionalen Reaktion behauptete sie dann noch: "Ich kümmere mich nicht um alles ... Wenn ich das täte, würde ich verrückt werden."

Brooklyn reagiert auf "Müll"

So richtig überzeugend klang das nicht. Und auch Brooklyn wirkt leicht angefasst, als er im Gespräch mit dem Magazin "Bustle" den kolportierten Zwist dementiert: "Die Leute lieben es, Sachen zu schreiben, lieben es immer, Müll zu schreiben", sagt er. "Und sie schreiben es, weil es überall verbreitet ist und alle darüber reden." Ob es Victoria und Nicola also gut gehe, will sein journalistischer Gegenpart wissen: "Ja", so die knappe Antwort.

Auch auf das Gerücht, Nicola beabsichtige über Weihnachten in Los Angeles zu bleiben, um Victoria eins auszuwischen, geht der junge Mann, der angeblich zwischen zwei Stühlen steht, ein: "Nein, nein!", habe er lachend geantwortet, und noch einmal: "Sie schreiben immer Müll.“ 

Brooklyn möchte der Gerüchteküche den Garaus machen. Auf seinem Herd köcheln inzwischen ganz andere Leckerbissen für die Boulevardmedien, glaubt er. Im kommenden Jahr dreht er eine Dokumentation, die ihn in die Küchen feinster Sterne-Restaurants führt. Ob diese frischen Zutaten für sein Leben allerdings für ähnliche Aufmerksamkeit sorgen, wie der vermeintliche Frauenzwist im Hause Peltz-Beckham, dürfte abzuwarten sein.

Verwendete Quellen: bustle.com, thetimes.co.uk,

ama Gala

Mehr zum Thema

Gala entdecken