Brooklyn Beckham: Er feiert mit Jude Laws Babymama

Von dieser Freundschaft haben wir ja noch gar nichts gewusst! Oder was machen Brooklyn und Jude Laws Ex zusammen?

Catherine Harding, Brooklyn Beckham

Der 16-jährige Beckham Spross ist gerade in den USA unterwegs - und das nicht allein. Anscheinend ist Brooklyn mit Jude Laws Ex-Freundin Catherine Harding, 24, befreundet. Zusammen waren sie in Los Angeles auf einem Konzert der Band "The Vamps". Das amüsante Foto postete Catherine selbst auf ihrem Instagram-Profil. Es scheint, als hätte die Truppe jede Menge Spaß zusammen - und Perücken scheinen auch im Spiel zu sein. Der Sohn von Posh Spice scheint generell seine Freizeit ganz gern mit Älteren zu verbringen. Auch mit einer 28-jährigen Freundin von Catherine soll er kürzlich fotografiert worden sein.

Frischgebackene Mutter

Familie Beckham

Die besten Fotos von David, Victoria und ihren Kindern

15. September 2019  Kurz bevor die Show von Victoria Beckham während der Fashion Week in London losgeht, nutzen Mutter und Tochter die Zeit noch für ein schnelles Selfie. Harper ist schließlich der Lieblingsgast der Designerin!
1. September 2019  Romeo Beckham feiert heute seinen 17. Geburtstag. Zu diesem Anlass hat Papa David Beckham tief in der Fotokiste gewühlt und diesen süßen Schnappschuss von Romeo ausgegraben. 
1. September 2019  Mama Victoria Beckham gratuliert hingegen mit einem aktuellen Foto, auf dem neben Romeo auch seine Geschwister Cruz, Brooklyn und Harper  abgelichtet sind. 
25. August 2019  Die Beckhams sind zu Gast bei Elton John und Ehemann David Furnish. Gemeinsam verbringen die Familien mit ihren Kindern einen ausgelassenen Urlaubstag auf Johns Jacht an der Côte d'Azur. Während David Beckham mit den Kids waghalsig ins kühle Nass springt, hält Mama Victoria den Spaß fürs Familienalbum fest.   

398

Vor fünf Monaten erst hat die hübsche Irin das mittlerweile fünfte Kind von Jude Law zur Welt gebracht. Die beiden waren nur kurze Zeit zusammen - letztes Jahr im Sommer, als Jude gerade den Film "Spy" drehte. Ihr Geld verdient sie als Sängerin und Songwriterin.

Nun konnte sie sich anscheinend für einige Stunden von den Mama-Pflichten frei machen und genoss mit Brooklyn und anderen Freunden die Musik.

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche