Brooklyn Beckham + Madison Beer: Jetzt äußern sie sich zu ihrem Beziehungsstatus

Liebeschaos bei Brooklyn Beckham! Nun hat seine angebliche Freundin, YouTuberin Madison Beer, die Beziehungsgerüchte dementiert

Es ist das Lieblingsdementi der Promis: YouTube-Star Madison Beer (18) hat sich nun zu den Beziehungsgerüchten mit Brooklyn Beckham (18) geäußert. In einem neuen Interview, aus dem unter anderem die britische "Sun" zitiert, sagte sie, sie und der Beckham-Spross seien "nur Freunde". Das Promi-Portal "Page Six" hatte zuvor berichtet, dass sich die beiden daten würden. Einem Insider zufolge seien die Beer und Beckham schon seit ein paar Monaten fest zusammen.

Brooklyn Beckham und Madison Beer äußern sich zum Beziehungsstatus

Doch diese Gerüchte sind offensichtlich Quatsch, wenn man Madison Beer glaubt. "Ich bin gerade sehr auf meine Karriere fixiert. Ich bin erst 18 - und versuche meinem Leben eine Richtung zu geben. Und ich habe Spaß", so die US-YouTuberin. Sie sei zu "100 Prozent Single".

Gefühle sind da, aber...

Sie kenne Brooklyn, den ältesten Sohn von David (42) und Victoria Beckham (43), seit Jahren. Sie würden sich sehr nahe stehen und es habe zwischen ihr und Brooklyn tatsächlich gefunkt. Doch sie komme gerade frisch aus einer Beziehung und außerdem seien sie beide sehr beschäftigt. "Er ist ein Süßer, und wahrlich einer meiner besten Freunde", so Beer.

Unsere Videoempfehlung zum Thema:

Neues Tattoo bei Brooklyn Beckham

Wie findet Papa David wohl das Motiv?

Von seinem Vater David muss Brooklyn Beckham noch so einiges lernen. Vor allem wenn es auf den Red Carpet geht. Bei der Premiere von "King Arthur" sieht er nämlich so aus, als würde er zum Militär und nicht etwa zu einem Hollywood-Event gehen.
Bis zum 18. Lebensjahr war es dem Beckham-Sprössling verboten sich tätowieren zu lassen. Doch jetzt kommt Brooklyn wohl ganz nach seinem Vater und lässt seinen Körper nachhaltig bemalen.
©Gala

Familie Beckham

Die besten Fotos von David, Victoria und ihren Kindern

10. Juli 2020  Happy Birthday, Harper! Mit einer tollen Collage aus Bildern und Videos und Stevie Wonders Song "Isn't She Lovely" gratuliert Victoria Beckham ihrer Tochter zum 9. Geburtstag.
Auch ihr ältester Bruder Brooklyn schickt dem Nesthäkchen Harper ganz viel Liebe und dieses schöne Bild der beiden von einem Ausflug aufs Land.
Und dieses süße Selfie von Harper und sich hat Romeo Beckham auf Instagram gepostet, um seiner Schwester zum 9. Geburtstag zu gratulieren.
6. Juli 2020  Wie die Mutter, so der Sohn! Zumindest fast, Romeo Beckham braucht noch eine Perücke, um seiner Mama Victoria noch ähnlicher zu sehen. Geste und lässiger Jeans-Style stimmen aber überein.

434

Themen

Erfahren Sie mehr: