Brooke Shields Designt jetzt Make-Up


Die Schauspielerin hat mit dem Kosmetikhersteller "MAC" eine neue Beauty-Linie entworfen

Sie ist Model, Schauspielerin, Produzentin und zweifache Mutter. Und jetzt entwirft Brooke Shields, 49, auch noch Schminke. Erstmals leiht die Brünette einer Marke nicht nur ihr schönes Gesicht, sondern auch ihre kreative Ader. An der Entwicklung der neuen Make-Up-Serie, die im Oktober auf den Markt kommt, hat sie persönlich mitgewirkt. Zu dieser Kooperation kam es allerdings eher zufällig, wie das ehemalige "Calvin Klein"-Model jetzt in einem Interview verriet: "Da gibt es so einen kleinen Laden, wo ich mir immer Kaffee besorge, nachdem ich die Kinder zur Schule gebracht habe oder nach einem Yoga-Kurs. Und von dem ich dachte, dort sieht mich niemand ungeschminkt. Aber wem lauf ich in die Arme: ‘Mr. MAC’, James Gager." Und der Kreativ-Direktor der Kosmetik-Marke war von Brookes natürlicher Schönheit so beeindruckt, dass er sie um eine Zusammenarbeit bat. "‘MAC’ war wirklich an meinen Ideen interessiert und sie wollten, dass es MEINE Kollektion wird. Ich war in jeden einzelnen Schritt während des gesamten Entstehungsprozesses involviert," schwärmt die Schauspielerin.

Die Ideen für mögliche Produkte ihrer ganz persönlichen Kollektion kamen dem früheren Kinderstar beim Durchsehen ihrer Kosmetikartikel zu Hause. "Ich habe jedes einzelne meiner eigenen Produkte geöffnet und überlegt, was ich am besten daran finde. Dann habe ich ein ‘Inspirations-Buch’ angelegt, in das ich alle meine Ideen geschrieben und gemalt habe. Ich bin eine ewige Studentin," betont die Princeton-Absolventin. Und die Mühe hat sich gelohnt. Statt einer, hat der Kosmetik-Riese gleich zwei Beauty-Linien mit Brooke herausgebracht. Eine natürliche für den Tag und eine glamouröse für den Abend. Beide sind ab Oktober auch in Deutschland zu haben.

Gala Los Angeles


Mehr zum Thema


Gala entdecken