Brody Stevens (†): Der "Hangover"-Star ist tot

Der Comedian und Schauspieler Brody Stevens ist tot. Wie US-Medien berichten, beging der "Hangover"-Star im Alter von 48 Jahren Selbstmord

Brody Stevens starb im Alter von 48 Jahren

Schreckliche Nachricht aus Hollywood: Der Comedian und Schauspieler Brody Stevens ist verstorben. Er wurde nur 48 Jahre alt.

Große Trauer um Brody Stevens

Wie unter anderem das US-Portal "TMZ" unter Berufung auf offizielle Kreise berichtet, starb er durch Selbstmord. Seine Leiche wurde demnach am Freitag (22. Februar) in seinem Appartement gefunden. Stevens litt seit längerem unter schweren psychischen Problemen und musste deswegen bereits vor einigen Jahren in eine Klinik.

Dieter Bohlen + Sarah Lombardi

Sie haben eine ganz besondere Verbindung

Dieter Bohlen und Sarah Lombardi
Für die neue Staffel von "Das Supertalent" bekommt Dieter Bohlen Unterstützung von einem ganz besonderen Schützling: Sarah Lombardi wird ab September neben dem Poptitan in der Jury sitzen.
©Gala

Der "Hangover"-Star ist tot

Bekannt wurde Stevens vor allem aufgrund seiner Rollen in "Hangover" und "Hangover 2". Außerdem kreierte er mit seinem Freund und Kollegen Zach Galifianakis (49) die Comedy-Central-Serie "Brody Stevens: Enjoy It!", die von 2013 bis 2014 im US-Fernsehen lief. In den letzten Jahren wurde es immer ruhiger um Stevens. Zuletzt hatte er 2018 eine Sprechrolle in der erfolgreichen Zeichentrickserie "American Dad!" von Seth MacFarlane (45).

Hilfe bei Depressionen bietet die Telefonseelsorge unter der kostenlosen Rufnummer: 0800/111 0 111

Die Abschiede 2019

Um diese Stars trauern wir

16. August 2019: Peter Fonda (79 Jahre)  Mit Peter Fonda hat ein großer Hollywood-Star die Bühne des Lebens verlassen. Der Film "Easy Rider" hat ihn 1969 weltberühmt gemacht. Peter Fonda sei am Freitag in seinem Haus in Los Angeles umgeben von seiner Familie an den Folgen einer Lungenkrebserkrankung gestorben, heißt es in einem offiziellen Statement seiner Angehörigen.  
Ingo Kantorek (†)
Prinzessin Christina der Niederlande (†)
6. August 2019: Toni Morrison (88 Jahre)  Die in Ohio geborene Schriftstellerin Toni Morrison stirbt im Alter von 88 Jahren im Montefiore Medical Center in New York. 1993 bekam sie als erste schwarze Frau den Literaturnobelpreis. Zu ihren bekannten Werken zählen "Menschenkind", "Sehr blaue Augen", "Sula", "Solomons Lied", "Jazz" und "Paradies".

97

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche